Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE - weltweiter Versand

Diese 4 Sommerfrüchte können mehr als nur gut schmecken!

Denken wir an Sommerfrüchte, dann assoziieren wir unterschiedlichste Obstsorten, die wir im Sommer kaufen können. Allerdings schmecken diese nicht nur gut, sondern können dem Fitnessfreak noch eine ganze Menge mehr bieten.

Die Mango

mango Diese leckere Frucht gibt es seit ein paar Jahren über mehrere Monate in den Geschäften, teils sogar im Winter, wir zählen sie zu den Sommerfrüchten, denn damit werden die meisten sie hierzulande zählen. Durch 60 Kalorien auf 100 Gramm Fruchtfleisch, hat sie keinen extrem hohen Anteil Energie, allerdings sollte man diesen auch nicht unterschätzen. Abgesehen von den Kalorien, besitzt die Mango einen hohen Anteil an Beta-Karotin und einem recht hohen Anteil an Vitamin C und Folsäure. Die fruchtige Mango ist wirklich gut geeignet, um das Immunsystem zu stärken. Durch einen Wasseranteil von 82 Prozent liefert die Frucht außerdem reichlich Flüssigkeit, welche im Sommer extrem wichtig für dich ist! Die Mango kann ohne Schale in Stücken, püriert mit Joghurt, als Sorbet oder durch andere Zubereitungen verspeist werden. Beliebt ist auch eine pikante Zubereitung.

Die Melone

watermelon_on_the_plate Melonen besitzen einen extrem hohen Wassergehalt. Je nach Gattung, können über 95% einer Melone aus Wasser bestehen. Somit eignet sich diese Frucht sehr gut als Wasserlieferant. Allerdings kann eine Melone noch mehr! Eine Wassermelone hat rund 30 Kalorien auf 100 Gramm Fruchtfleisch, was für eine Frucht extrem wenig ist. Die Melone besitzt einen sehr hohen Anteil an Beta-Karotin. Neben dem Beta-Karotin ist in einer Melone viel Vitamin A und C enthalten. In der Melone ist außerdem Citrullin Malat (Aminosäure) enthalten. Diese Substanz wird auch in der Nahrungsergänzungsmittelindustrie genutzt. Citrullin Malat soll eine leistungssteigernde Wirkung haben und ist sozusagen eine Vorstufe von Creatin. Allerdings ist der höchste Citrulingehalt in der Schale der Frucht vorzufinden. Die Melone ist sehr erfrischend und durch ihren speziellen Geschmack eine sehr beliebte Sommerfrucht. Die Frucht wird am liebsten am Stück und ohne Schale gegessen. Auch die Kerne der Frucht können ohne Probleme mitgegessen werden. Die Melone kann super als Smoothie zubereitet werden.

Die Erdbeere

Erdbeere Die Erdbeere ist wohl die typischste Sommerfrucht in Deutschland. Es gibt kaum jemanden der die Frucht, sollte er nicht allergisch sein, nicht liebt. Ganz genau genommen sind Erdbeeren allerdings noch nicht einmal Früchte, es sind Nüsse, denn die kleinen gelben „Kerne“ an der Erdbeere sind kleine „Nüsschen“. Die Erdbeere enthält eine extreme Dichte und Anzahl an Aromen, was sie so schmackhaft macht. Sie besteht fast zu 90 Prozent aus Wasser und ist somit ebenfalls ein guter Flüssigkeitslieferant. Die „Frucht“ enthält einen hohen Anteil an Vitamin C und Eisen. Durch einen hohen Anteil verschiedenster sekundärer Pflanzenstoffe ist die Erdbeere für deine Gesundheit sehr gut geeignet. Die Erdbeere hat mit rund 30 Kalorien genauso viel Energie auf 100 Gramm zu bieten wie die Melone und ist für eine Frucht recht kalorienarm. Erdbeeren lassen sich super als Smoothie, Salat, oder einfach nur am Stück genießen. Ebenfalls werden die kleinen roten Früchte auch zu Milchprodukten verzehrt. Es gibt unzählige Rezepte mit und rund um die Erdbeere!

Die Heidelbeere

HHeidelbeere Das Wildobstgewächs Heidelbeere erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Selbst Discounter bieten diese Frucht vermehrt in ihrem Sortiment an. Die Heidelbeere hat einen hohen Anteil an Vitamin C und E zu bieten. Sie besitzt rund 40 Kalorien pro 100 Gramm. Neben den Vitaminen und auch Mineralstoffen, sind in der Heidelbeere Gerbstoffe enthalten. Diese können Verdauungsproblemen präventiv gegenüberstehen. Heidelbeeren lassen sich als ganze Frucht, in Joghurt, aber auch einem leckeren Proteinkuchen genießen. Die kleine Frucht hat ein besonderes Aroma und ist deshalb bei vielen sehr beliebt.

NICHT VERGESSEN!

Früchte enthalten immer einen nicht zu unterschätzenden Anteil an Kalorien. Die enthaltene Fruktose ist in großen Mengen nicht zu empfehlen. Auch wenn solche Früchte extrem gesund sind, solltest du sie bewusst einplanen und als Süßigkeit ansehen. Viele Athleten vergessen manchmal den Unterschied von Obst und Gemüse und wundern sich dann, dass ihre Diät nicht funktioniert. Allerdings lassen sich diese leckeren Sommerfrüchte super mit Lebensmitteln wie Joghurt etc. kombinieren und bieten dir so eine Alternative zu typischen Süßigkeiten.
Das könnte dich ebenfalls interessieren
Top 10 Star Transformationen im Jahr 2013 - Abnehmen wie die Stars
Alle hatten ein Ziel: Sie wollten abnehmen! Welche Ziele setzt du dir für das Jahr 2014? Willst du eine Diät starten...
10 Gründe warum du unbedingt ein Fitnessgirl daten solltest!
Weibliche Fitnessfreaks haben ganz klar ihre Vorzüge, besonders für einen athletischen und fitnessverrückten Mann....
Die 8 SKURRILSTEN „Trainingsgeräte“, die wir je gesehen haben!
Diese Trainingsgeräte überschreiten wirklich unseren Horizont. Bei den Geräten kann man doch nur hoffen, dass der...
8 Geheimnisse von Fitnessgirls!
Fitnessgirls haben so ihre Geheimnisse, welche sie auch nicht immer direkt aussprechen. Wir möchten dir 8 dieser...
10 Anzeichen, dass du SOFORT deine Studiomitgliedschaft beenden solltest!
Du bist schon lange in deinem jetzigen Gym, doch irgendwie bist du nicht zufrieden? Dann kommen hier die wohl...
10 Dinge, die Frauen an Fitnessfreaks lieben!
Diese 10 Dinge lieben Frauen an einem Mann der ins Gym geht! Meist stehen Frauen im Mittelpunkt, wenn es um...
Jeff Seid wird IFBB PRO
Fitness Model Jeff Seid ist der jüngste IFBB Pro Athlet in der Geschichte. Er hat sich gegen 100 weitere Athleten...
Die 9 überzeugendsten Gründe für das Training mit Gewichten!
1. Du spürst Veränderungen! Ins Studio zu gehen oder wo auch immer du mit Gewichten trainierst, wird dich über die...
4 Muskelaufbau Milch-Alternativen!
Tierische Milch besitzt gewisse Vor- und auch Nachteile. Wer sich dazu entscheiden sollte, keine tierische Milch mehr...
16 Lebensweisheiten, die wir von THE ROCK lernen können!
Dwayne „THE ROCK“ Johnsons legendäre Weisheiten! 1. Geben ist besser als nehmen! Einer anderen Person eine...
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!