Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

10 Gründe, dass DU deine Gym-Mitgliedschaft beenden solltest!

Es gibt einfach Menschen, die nicht für das Training im Gym geschaffen sind. Gewisse „spezielle“ Mitglieder haben einfach nicht immer den richtigen Platz in einem Gym. Solltest du einer von diesen Mitgliedern sein, dann tu dir und allen anderen einen Gefallen und melde dich doch besser ab – beende es, bevor es dich beendet!

1. Du schaffst es einfach nicht Geräte ordentlich zu benutzen!

Mitgliedschaft 1 Es soll Athleten geben, die nicht nur ihre eigene, sondern ebenfalls die Sicherheit von anderen negativ beeinflussen. Es werden Geräte falsch benutzt und nicht richtig gesichert und die Verletzungsgefahr in Kauf genommen – sollte dir dies mal zufällig passieren, kein Problem – ist es allerdings ein Dauerzustand, weil du die Vergesslichkeit schlechthin bist, melde dich doch besser ab.

2. Du kommst noch nicht mal zu Hause klar!

Mitgliedschaft 2 Wenn deine Fische zu Hause schon durch dein Training das Zeitliche segnen, dann solltest du evtl. erst gar nicht darüber nachdenken in ein Gym zu gehen – wer weiß was du dort tust?! Auf der anderen Seite könnte eine Mitgliedschaft bei diesem jungen Sportler evtl. die Platzprobleme beseitigen.

3. Du hast eigentlich gar keine Zeit fürs Gym!

Mitgliedschaft 3 Ob du wirklich keine Zeit hast oder auch hier die Motivation fehlt oder die Faulheit siegt, alle diese Gründe laufen darauf hinaus, dass du dich von deinem Gym abmelden solltest. Wenn du dich von der Arbeit ins Gym hetzt und dort nicht richtig vom Alltag abschalten und dich auf dein Training konzentrieren kannst, lass es besser ganz sein!

4. Du tust "das" im Gym...!

Mitgliedschaft 4 Bitte melde dich sofort ab!

5. Die fehlende Motivation!

Mitgliedschaft  5 Wenn die Motivation nicht stimmt, dann wirst du dein Ziel einfach nie erreichen, egal was du tust. Besonders beliebt ist das Anmelden im Gym und dann wird in 2 Monaten nur einmal dort trainiert. Solltest du ein solcher Kandidat sein – bitte abmelden!

6. Die Fitnessgeräte haben etwas gegen dich!

Mitgliedschaft  6 Wenn die Geräte im Fitnessstudio anfangen sich gegen dich zu verschwören, dann wird es Zeit zu gehen!

7. Du rennst im Studio dauernd gegen Wände!

Mitgliedschaft  7 Wenn dir so etwas öfter passiert, wird es wohl auch Zeit die Mitgliedschaft zu beenden!

8. Konzentration ist nicht so deine Sache!

Mitgliedschaft 8 Du unterschätzt sogar die leichtesten Übungen und kannst dich nicht richtig auf das Training konzentrieren? Tu dir einen gefallen und lass es mit dem Training sein, bevor du dich oder andere noch schlimmer verletzt!

9. Gleichgewichtssinn Fehlanzeige!

Mitgliedschaft 9 Wenn du keinen Gleichgewichtssinn haben solltest oder deine Koordinationsfähigkeiten im Minusbereich liegen – verlasse das Gym! Es kann ja einmal passieren, dass man Pech hat und sich ungeschickt anstellt, doch wenn dies ein Dauerzustand sein sollte, ist es wohl besser zu gehen!

10. Lernunfähigkeit!

Mitgliedschaft 10 Wer Übungen derart falsch ausführt, der sollte sich bitte den Gefallen tun und seine Mitgliedschaft im Gym beenden, bevor er nicht nur im Gym die Lachnummer ist, sondern in der ganzen Stadt. Tu dir selbst einen Gefallen und beende ES!

Fazit!

Natürlich ist das ganze nur Spaß, doch gibt es sicher auch die ein oder andere Wahrheit hinter manchen Punkten. Es sollten sich der ein oder andere wirklich einmal Gedanken machen, ob sie ihr verdientes Geld in etwas investieren möchten, was sie kaum oder gar nicht nutzen. Viel Spaß weiterhin im Gym!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!