Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

5 eindeutige Anzeichen, dass du ein weiblicher Fitnessfreak bist!

Es gibt auch als Frau typische Anzeichen, dass du nicht nur Gelegenheitssportler bist, sondern ein wahrer Fitnessfreak. Wir möchten dir 5 Anzeichen präsentieren, die bestätigen, dass du ein weiblicher Fitnessfreak bist!

1. Andere wollen deine Muskeln anfassen!

weiblich FF 1 Ja... nicht nur bei Männern ist dieses Phänomen zu beobachten. Besonders bei weiblichen Fitnessfreaks kommt dieses Anzeichen zum Tragen. Die meisten Frauen besitzen nicht gerade viele Muskeln. Du als Fitnessfreak, kannst mit Muskeln und deinem straffem Körper punkten, den die Leute gerne einmal anfassen möchten, aber meist nicht dürfen. Nicht umsonst schauen dir die Männer ständig hinterher, doch wen interessiert das?!

2. Der Hosenkauf macht keinen Spaß mehr!

weiblich FF 2 Ein leidiges Thema! Besonders als Frau ist der Hosenkauf sowieso eine Sache für sich. Nicht jeder passt in die modernen Jeans und wenn man dann noch ein wenig Waden- oder Oberschenkelmuskulatur besitzt, dann wird ein Einkauf schnell zum Stundenakt. Als weiblicher Fitnessfreak ist dieses Problem extrem ausgeprägt. Durch das Squatten und das gesamte Training deiner Beinmuskulatur hast du muskulöse Beine und einen kräftigen Po, diese müssen erst einmal in eine Jeans passen, denn Muskeln verhalten sich nun mal anders als Körperfett und lassen sich nicht so einfach quetschen. Problematisch ist dabei, dass viele Hosenhersteller von einem gewissen Hüfte, Oberschenkelverhältnis ausgehen. Die Hosenbeine sind demnach sehr schlank und der Hüftbereich verhältnismäßig breit. Wie soll eine halbwegs muskulöse Frau bitte in solch enge Hosenbeine kommen?!

3. Du kaufst am liebsten Sportschuhe!

weiblich FF 3 Interessant wie sich dein Geschmack verändert hat. Früher noch die Ballerina- und High Heels-Sammlung vergöttert, sind diese für dich jetzt völlig uninteressant geworden. Du findest Sportschuhe nicht nur wesentlich praktischer, sondern auch schöner, als die meisten anderen Damenschuhe. Wo du früher noch auf der Suche nach tollen Schuhen zum Ausgehen warst, investierst du jetzt das Geld lieber in schicke Schuhe fürs Training und die Freizeit. Interessant wie sich der Geschmack verändern kann.

4. Andere Frauen schauen dich neidisch an!

weibliche FF 4 Etwas was du genießt, aber manchmal auch nicht leiden kannst – Blicke von anderen Frauen! Natürlich läufst du nicht nur in weiter Kleidung durch die Gegend. Sportliche und teils enge Kleidung, ist für dich nicht nur bequem, sondern auch schick und praktisch. Du versteckst deinen Körper nicht, warum auch, du kannst es dir leisten ihn zu zeigen. Dass manch andere Frauen damit ein Problem haben und dir einen „abstoßenden“, meist neidischen Blick zuwerfen, sollte dich dabei kalt lassen. Lass dir den Tag nicht vermiesen, denn Neider gibt es immer. Nimm solche Blicke positiv auf und sonne dich in deinem Erfolg des Trainings – denn du bist ein Fitnessfreak!

5. Du denkst nur noch ans Training!

weiblich FF 5 Ob Vorteil oder Nachteil. Eines sagt diese Eigenschaft über dich aus – du bist ein Fitnessfreak! Ob bei der Arbeit, Freizeitaktivitäten oder Zeit mit dem Partner, immer wieder kommt dir das Training in den Sinn. Wer den Fitnesslifestyle lebt, wird den ganzen Tag mit seiner Fitness in den Bereichen Ernährung und Training zu tun haben. Fitness ist das was dich antreibt und was du liebst, warum solltest du solche Gedanken dann nicht haben, denn du bist glücklich ein Fitnessfreak zu sein!

Fazit

Weibliche Fitnessfreaks gibt es vielleicht nicht so viele wie männliche, aber gerade deshalb solltest du stolz sein, dass du den Fitnesslifestyle lebst. Wenn andere Frauen neidisch sind, da solltest du dich bestätigt fühlen. Mach weiter so und lebe deinen Traum und verfolge dein Ziel – du Fitnessfreak!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!