Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

5 Methoden zur Maximierung deines Fokus und deiner Motivation beim Training!

Durch deine mentale Stärke kannst du dein Training stark beeinflussen. Athleten, welche schon lange im Training sind, raten immer wieder dazu mentaler Stärke und Motivation einen besonderen Stellenwert zu geben. Wir möchten dir Tipps geben, wie du deinen Fokus und somit dein kompletten Training verbessern kannst. Es gibt vielerlei Wege seinen Fokus zu verbessern, dabei kommen die unterschiedlichsten Methoden zum Einsatz. Du solltest vor allem die für dich individuell richtigen Methoden auswählen, welche dich pushen und somit deinen Fokus maximieren können.

1. Die Vorfreude auf das Training schaffen!

Wer lustlos ins Training geht und sich nicht richtig auf das Training konzentriert, der wird auch keine Hochleistungen erbringen können. Häufig sind viele Athleten beim Training abgelenkt und somit auch nicht fokussiert auf die Ausführung und die Wiederholungen. Wer schon Stunden vor dem Training damit beginnt, sich auf das Training zu freuen und sich zu pushen, dass er sich verbessern wird, der wird wesentlich mehr Motivation und Kraft in sein Training legen. Du solltest Spaß am Training haben und nicht denken, wie du Zeit noch aufbringen sollst, zwischen deinem hektischen Alltag. Das Training, egal wie hart es ist, kann ein Ausgleich sein und sollte immer als Vergnügen angesehen werden, tust du dies nicht, wirst du deine gewollte Leistung auch nicht erbringen können.

2. Musik, Videos und Beschäftigung mit der Materie

Immer nur ins Studio rennen, kurz trainieren und ansonsten nichts mit dem Lifestyle verbinden? Natürlich kann man auch so Muskeln oder Ausdauer aufbauen und seinen Körper formen. Wer sich jedoch mit der Materie auseinandersetzt, Übungen und dessen Ausführung studiert, die Ernährung beachtet und den Lifestyle lebt, der wird schon durch die Motivation, Vorfreude und einen gewissen Fokus im Training bessere Ergebnisse erzielen. Motivation durch Videos oder auch deine Lieblingsmusik während dem Training kann noch die letzten Prozente herausholen, um deine Leistung nochmals zu verbessern.

3. Konzentration auf die Übungen und Ausführung

Wenn du dich ordentlich auf die Übung konzentrierst und den Ablauf sowie die Zielmuskeln genau kennst, wirst du die Ausführung häufig wesentlich sauberer ausführen und somit am Ende auch mehr aus einer Übung rausholen können. Wichtig ist es dabei das richtige Gewicht zu verwenden und wenig abzufälschen. Der Fokus sollte auf der Ausführung liegen, nicht auf dem Gewicht was du bewegen möchtest.

4. Die Dokumentation deiner Fortschritte

Wer seine Fortschritte dokumentiert, der wird seinen Fokus, aber besonders seine Motivation vor den Übungen und jedem einzelnen Satz steigern können. Es gilt jedes Mal aufs Neue besser zu werden und wer ein etwas umfangreicheres Programm nutzt, wird sich die Ergebnisse des Trainings meist nicht immer merken können. Auch wenn du dies kannst, die Zahlen sind schwarz auf weiß trotzdem etwas anderes durch die Visualisierung. Ebenfalls kann dich ein Vor- und Zurückblättern deiner Ergebnisse ebenfalls motivieren. Du konntest dich schon 5 Trainingseinheiten nicht mehr steigern? Dann wird es Zeit oder „Du steigerst dich jedes Mal aufs Neue – SO MUSS ES WEITER GEHEN! – eine Dokumentation hat viele Vorteile für dich und so auch bei deiner Motivation und dem Fokus.

5. Ein Trainingspartner kann dich pushen

Wer einen guten Trainingspartner hat, der wird vor allem Intensitätstechniken und das Training bis zum Muskelversagen bei vielen Übungen besser ausführen können. Auch die mentale Unterstützung kann schon ein Push für dich darstellen, allerdings können Trainingspartner auch schnell zum Fokusverlust führen, du solltest also darauf achten, wenn du dir als „Hilfe“ deines Trainings aussuchst. Am besten ist es, wenn ihr beide ähnliche Ansichten zum Training, dem Lifestyle usw. habt, denn dann wird das Training harmonisieren und ihr könnt euch gegenseitig super pushen und den Fokus nochmals verbessern.

Fazit

Es gibt unterschiedlichste Methoden deinen Fokus oder deine Motivation zu verbessern. Du solltest die Methoden und Einflussfaktoren einsetzen, welche für dich den größten Nutzen darstellen. Wichtig ist es, dass du erkennst, was mentale Stärke für einen Einfluss auf dein Training haben können, um so deine Leistung weiter zu verbessern.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!