Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

5 Tipps, die deinen Fitnessalltag vereinfachen!

Wenn du den Fitnesslifestyle lebst, kann es manchmal stressig werden, wenn deine Planung nicht ganz aufgeht oder dein Alltag dir irgendwie einen Strich durch die Rechnung macht. Aus diesem Grund kann es Sinn machen gewisse Dinge zu beachten, um so seinen eigenen Alltag zu vereinfachen. Wir möchten dir in diesem Zusammenhang besonders wichtige Dinge nennen und somit Tipps geben, die dir dein Leben vereinfachen können.

1. Packe deine Tasche nicht erst am Trainingstag!

Planung und Packen der Trainingstasche sollte frühzeitig geschehen. Viele Athleten vergessen nur deshalb Dinge, weil sie ihre Tasche im Stress packen, kurz bevor sie los müssen. Dieses Problem lässt sich allerdings sehr einfach umgehen. Gewöhne dir einfach an, deine Tasche direkt nach deinem Training erneut zu packen und/oder mache dir eine kleine Checkliste, mit den wichtigsten Dingen, die du in deine Tasche packen möchtest. Eigentlich ist dies wirklich nur ein kleiner und einfacher, doch auch sehr sinnvoller Tipp.

2. Koche für mehrere Tage vor!

Vorkochen ist für jeden Fitnessfreak vorteilhaft. Durch das Vorkochen wirst du sehr viel Zeit sparen und so deinen Tag einfach besser planen können. Ebenso kommt man nicht in die Versuchung andere Dinge zu essen, die nicht auf dem Plan waren. Aber nicht nur zeitlich lohnt sich das Vorkochen, sondern ebenso oft auch preislich. Durch die Planung und den Einkauf für das Einkaufen, wirst du weniger unterwegs essen und so rund 1/3 deiner Lebensmittelkosten einsparen können.

3. Plane dein „Fitnessbudget“!

Allgemein macht es viel Sinn das Fitnessbudget zu planen und kann dir bei deiner Planung und Umsetzung deines Fitnesslifestyles helfen. Du solltest überschlagen wie viel Geld monatlich benötigt wird. Dabei solltest du Lebensmittel, Textilien, Nahrungsergänzungen, Kosten für Auto oder öffentliche Verkehrsmittel sowie alles weitere, was sich dem Fitnesslifestyle zuordnen lässt beachten. Durch ein solches Überschlagen, lässt sich nicht nur deine Finanzsituation besser überblicken, sondern allgemein deine Alltagsplanung besser gestalten.

4. Gib deinem Körper ausreichend Schlaf!

Ausreichend Schlaf ist ein Grundrezept für einen gesunden und leistungsfähigen Körper. Wer seinem Körper nicht die Möglichkeit gibt sich ausreichend zu erholen, der wird auch nicht produktiv sein und somit Potential am Tag verschenken und evtl. seine Planungen nicht einhalten können. Aus diesem Grund solltest du unbedingt ausreichend schlafen. Der durchschnittliche Bürger benötigt rund 8 Stunden Schlaf pro Tag.

5. Disziplin!

Nichts geht im Fitnesslifestyle ohne Disziplin. Daher ist diese eine Hauptzutat, wenn du erfolgreich deinen Alltag bewältigen und dabei leistungsfähig sein möchtest. Wenn du Probleme mit deiner Disziplin hast, wirst du immer auch Probleme mit dem Bewältigen deines Alltags und deinem Fitnesslifestyle haben. Aus diesem Grund solltest du deine Disziplin auch immer wieder voranbringen und an dir arbeiten, wenn du merkst, dass deine Disziplin nicht wie gewünscht Einfluss nehmen kann. Die Integration deines Fitnesslifestyles in deinen Alltag wird wesentlich besser und einfacher funktionieren, wenn du ein gewisses Maß an Disziplin hast.

Fazit!

Der Fitnessalltag kann immer wieder stressig sein. Wenn du auf gewisse Dinge achtest, wie beispielsweise Tipps in diesem Artikel, wirst du deinen Alltag vereinfachen können. Die Folge ist eine Entschleunigung deines Alltages und eine bessere und effiziente Planung und Umsetzung deines Lifestyles. Diese Faktoren können wiederum ausschlaggebend für eine gute Leistung sein.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!