Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

6 Dinge, die deine Freundin NIEMALS sagen sollte!

Als Fitnessfreak lebt man sein Hobby. Aus diesem Grund reagiert man auch sehr sensibel, wenn sich etwas negativ auf den Lifestyle auswirkt und somit das Hobby verändert. Deine Freundin sollte NIEMALS auf die Idee kommen, diese Dinge zu sagen! Heute schon geschmunzelt?!

1. Ich habe dein Proteinpulver entsorgt!

Wenn ein Fitnessfreak dies hören sollte, wird er natürlich nicht begeistert sein! Es gibt kaum Gründe, warum die Freundin sowas tun sollte, denn das Proteinpulver hält sich extrem gut und lange. Dies bedeutet, entweder ist sie schuld oder irgendwer anders. Na hoffentlich bekommt der Fitnessfreak denjenigen nicht in die Finger.

2. Ich weiß, dass du jetzt ins Training möchtest, aber wir müssen da hin!

Aber, wir müssen da hin – kann nicht sein, denn kaum etwas ist wichtiger als das Training. Sicherlich gibt es ausnahmen, wie beispielsweise Notfälle und ähnliches. Meist ist dies jedoch nicht der Fall. Deine Freundin sollte wissen, wie wichtig dir das Training ist und dass sie nur im äußersten Notfall eine solche Aussage treffen sollte, aber nein - sie versucht es trotzdem!

3. Ich musste leider Freunden dein Essen anbieten!

Ebenfalls etwas schreckliches, was deine Freundin sagen kann. Du hast für 3 Tage vorgekocht und freust dich schon nach dem Training auf dein gutes Essen, denn deine Leistung kommt nicht von alleine. Doch was ist das? Deine Freundin will dir wirklich sagen, dass sie spontanen Besuch hatte und weil es nichts anderes mehr im Haus gab, was sie hätte anbieten können, hat sie dein Essen genommen?! Auch das wird einen Fitnessfreak extrem auf die Palme bringen, denn jetzt wird er sich nochmal an den Herd stellen müssen, obwohl er nach dem Training extrem großen Hunger hat.

4. Schatz, dein Fitnessstudio hat geschlossen!

Dieser Satz möchte wohl von keinem Fitnessfreak gehört werden. Sicherlich kann die Freundin nichts dafür, wenn sie es gesehen haben sollte, doch durch diesen Satz, sollte die Laune des Fitnessfreaks ihren Tiefpunkt erreicht haben. Ohne Aufmunterung wird die Freundin kein anständiges Gespräch mehr aufbauen können.

5. Ich bin extrem krank!

Jeder ist einmal krank. Für einen Leistungssportler ist ein Krankheitsfall in seiner direkten Umgebung jedoch sehr unvorteilhaft und das weiß er auch. Niemand ist gerne krank, doch neben dem Ausfall der Arbeit, nimmt eine Infektionskrankheit bei einem Fitnessfreak direkten Bezug auf die Leistung und evtl. Trainingsausfall, beides ist ein schreckliches Szenario für einen Sportler. Die Freundin sollte verstehen, dass der Fitnessfreak versuchen wird, einen großen Bogen um sie zu machen, tut sie das nicht, ist Streit vorprogrammiert!

6. Entweder ICH oder das Training!

Eine solche Aussage zeigt, dass deine Freundin wohl nicht verstanden hat, welchen Stellenwert dein Lifestyle für dich hat. Wüsste sie es und hätte sie dir ordentlich zugehört, dann würde sie diese Aussage niemals treffen, denn sie wüsste, dass sie verlieren wird. Bei dieser Aussage gibt es auch nur eine Antwort die vom Fitnessfreak getroffen werden kann – das Training!

Fazit

Eine Frau sollte sich einfach bewusst sein, auf was sie sich einlässt und da kannst du ihr auch helfen, indem du von vornherein klarstellst, wie dein Lifestyle aussieht! Das solch überspitzte Sätze ausgesprochen werden, wird wohl sehr selten vorkommen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!