Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

7 Dinge, die einen Fitnessfreak begeistern!

Ein Fitnessfreak lebt seinen Fitnesslifestyle! Wo sich Autobastler über einen neuen Auspuff, PC-Nerds über eine neue Grafikkarte oder Beauty-Queens über die neue Wimperntusche freuen, hat der Fitnessfreak ebenfalls bestimmte Dinge, über welche er sich freuen bzw. die ihn begeistern können. Wir möchten dir 7 Dinge präsentieren, die einen Fitnessfreak glücklich machen.

1. Das Training steht an!

Wenn es etwas für den Fitnessfreak gibt, was ihn glücklich macht, dann ist es die Trainingszeit. Endlich wieder das Eisen in die Hand nehmen und den Muskel richtig spüren - endlich wieder richtig hart trainieren! Tage ohne Training sind sicherlich wichtig, doch der Fitnessfreak kann es gar nicht abwarten, bis er endlich wieder ins Training gehen kann. Ein Fitnessfreak, der ins Training gehen darf, hat immer gute Laune und deshalb begeistert ihn das Gym auch!

2. Die Mahlzeit nach dem Training!

Was gibt es Besseres, als nach einem anstrengenden Workout eine richtige große Portion deiner Lieblings-Post-Workout-Mahlzeit zu verschlingen. Der Hunger ist groß und das Essen schmeckt gleich doppelt so gut, auch weil du weißt, dass dein Körper jetzt auf Nährstoffe angewiesen ist! Am Besten nach der Mahlzeit noch ein Schlummerchen machen und schon kannst du die Muskeln fast wachsen hören!

3. Der Booster vor bzw. der Shake nach dem Training!

Es gibt Angewohnheiten, die will man einfach nicht missen. Einen schönen Booster vor dem Training einzunehmen, kann beim Training beflügeln und dir helfen deine Höchstleistungen zu erbringen. Aber selbst wenn dieser nicht mehr richtig anschlägt und du eine Booster-Pause machen solltest, trinkst du den Booster einfach aus Gewohnheit extrem gerne, denn meist schmecken diese Pre-Workoutdrinks auch noch extrem gut.

4. Der Blick nach dem Training in den Spiegel!

Wenn es etwas gibt, was jeden Fitnessfreak glücklich macht, dann ist es nach dem Training in den Spiegel zu schauen. Nach dem Training bist du aufgepumpt und deine Muskulatur ist schön prall. Jeder Fitnessfreak genießt diesen Anblick und wünscht sich meist eines – „warum kann ich nicht immer so aussehen“! Die Fitnesssucht hat dich wohl somit schon in ihren Bann gezogen – Begeisterung Pur!

5. Die neuen Trainingsklamotten sind angekommen!

Wir ein kleines Kind an Weihnachten – der Fitnessfreak, wenn die neuen Schuhe, Tanks oder die neue Sporthose ankommt. Schnell anprobieren und am besten gleich mit in das Training nehmen. Neue Sportsachen sind für den Fitnessfreak immer etwas Besonderes, denn er nutzt diese ja für seinen Lifestyle!

6 . Das Gym ist leer!

Wer kennt das Gefühl nicht! Es ist Morgen, du bist voll motiviert, kommst ins Gym rein und .... es trainiert niemand dort! du hast die ganzen Geräte für dich! Kein Warten, kein doofes Gerede von anderen anhören, du kannst dich ganz alleine auf das Training konzentrieren – einfach super!

7. Mehr Kraft und mehr/oder weniger Gewicht!

Jeder Fitnessfreak ist während des Trainings mit einer Sache sehr einfach glücklich zu machen! Sobald der Fitnessfreak mehr Gewicht auflegen kann, mehr Wiederholungen in seinem Trainingsbuch einträgt oder einfach nur mit seiner Leistung zufrieden ist, dann ist es ein guter oder sogar sehr guter Tag. Auch der Gang auf die Waage kann den Fitnessfreak schon glücklich machen. Ob Muskelaufbau oder Körperfettverlust, die Waage kann den Fitnessfreak ebenfalls begeistern, wenn sie die richtigen Werte anzeigt! Wirklich zufrieden ist ein Fitnessfreak nie mit seiner Form, daher arbeitet er ja auch daran, immer besser zu werden!

Fazit

Ein Fitnessfreak freut sich natürlich noch über weitere und viele individuelle Dinge! Doch werden sicher die meisten von euch die oben genannten Punkte mit dem Gefühl von Begeisterung verbinden, denn so sind wir nun mal – FITNESSVERRÜCKT!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!