Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

7 Dinge, die Frauen an Männern sehr attraktiv finden!

Viele Frauen stehen auf athletische Körper. Dabei muss der Körper oft gar nicht übertrieben mit Muskulatur behangen sein. Doch auf was stehen Frauen genau und welchen Vorteil hast du als Fitnessfreak?

1. Meist macht es das Gesamtbild!

Frauen stehen, wie auch Männer, häufig auf ganz spezifische Merkmale eines Menschen. Es kann ein bestimmtes Auftreten, aber ebenso eine bestimmte Körperpartie sein, die Frauen besonders Attraktiv finden. Grundsätzlich ist es oft allerdings so, dass ein gewisses Gesamtbild beeindruckt und attraktiv gefunden wird und nicht nur ein ganz bestimmter Aspekt - genau dies sollte sich auch ein Fitnessfreak klar machen. Auch wenn du körperlich beeindruckend wirkst, kann du durch dein Auftreten und deine Persönlichkeit evtl. bei einer Frau überhaupt nicht ankommen und das ist auch ganz normal, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ob sportlich oder nicht, meist entscheidet das Gesamtbild und welche Erwartungen damit verknüpft sind.

2. Die Körpermitte ist vielen Frauen sehr wichtig!

Viele Frauen finden eine ansprechende Körpermitte sehr attraktiv. Dabei ist auch hier die Beliebtheit von Muskelmasse sehr unterschiedlich. Wichtig ist den meisten Frauen, dass die Körpermitte schlank, mit möglichst wenig Körperfett ausgestattet ist. Bei vielen Frauen wirst du mit einer muskulösen Bauchmuskeldecke punkten können und diesen Faktoren können viele Fitnessfreaks bieten.

3. Ein starker Rücken kann überzeugen!

Viele Frauen lassen sich durch einen muskulösen Rücken überzeugen. Dabei ist auch hier wieder die Menge an Muskulatur Geschmackssache. Interessant ist allerdings, dass die meisten Frauen einen V-förmigen Rücken als attraktiv ansehen - dies hat evolutionsbedingte Gründe. Ein Mann mit einem starken Rücken war schon immer der Beschützer der Familie bzw. der Gruppe in den Anfängen des modernen Menschen, daher sind Frauen gewollt sich an solch einen „Beschützer“ zu binden. Natürlich hört sich dies aus unserer heutigen Sicht etwas weit hergeholt an, ist allerdings durch Studien sehr einfach nachgewiesen worden. Gewisse Dinge entscheiden wir nicht immer aus der Logik heraus, sondern aus unterbewussten Trieben und Fortpflanzungsdrang. Diese Uralten, in uns verwurzelten Triebe, sind in jedem Menschen anders und unterschiedlich integriert und haben bereits schon an Bedeutung und Geltung verloren, doch auch heute noch nehmen sie auf uns Einfluss.

4. Die gewisse Ausstrahlung!

Ohne Ausstrahlung wird auch der attraktivste Körper meist scheitern. Dabei kann man an seiner Ausstrahlung nur bedingt arbeiten. Die Ausstrahlung wird über die Persönlichkeit und den Charakter definiert und nach außen getragen. Meist hat auch das Selbstbewusstsein einen großen Einfluss auf die Ausstrahlung. Prinzipiell ist das Auftreten meist oft eine Spiegelung des eigenen Körpergefühls und beinhaltet viele Faktoren, die sich punktuell schwer beeinflussen lassen. Ist deine Ausstrahlung beispielsweise sehr zurückhaltend und hat dies mit einer Unzufriedenheit mit deinem Aussehen zu tun, dann solltest du Maßnahmen ergreifen – wie beispielsweise ins Fitnessstudio zu gehen – dies kann häufig auf viele Faktoren Einfluss nehmen. Fitnessfreak besitzt häufig eine sehr positive Ausstrahlung, was mit der Zufriedenheit des Aussehens zusammenhängt.

5. Beine und Po!

Viele Frauen finden muskulöse Beine attraktiv – doch so gut wie alle Frauen stehen auf einen muskulösen Hintern. Wer denkt, dass Frauen nur den Oberkörper im Blick haben, der denkt wohl das Gleiche von Männern. Ein richtiger Fitnessfreak trainiert seinen Körper sehr ausgewogen und kann daher auch bei diesen beiden Faktoren punkten.

6. Muskulöse Arme!

Muskulöse Arme sind häufig das, was Frauen im Sommer als erstes sehen – was einfach nur unserer Kleidung geschuldet ist. Natürlich müssen diese Arme zum Rest des Körpers passen. Als Fitnessfreak kannst du einer Frau deinen durchtrainierten Körper schnell durch muskulöse Arme näherbringen. Viele Frauen finden muskulöse Arme sehr attraktiv und auch dieses Kriterium erfüllt ein Fitnessfreak!

7. Sportliches Auftreten!

Als Fitnessfreak besitzt du ein gewisses sportliches Auftreten, welches du auch ohne eine gewisse Ausstrahlung rüberbringen kannst. Alleine durch deine Figur wirkst du sportlich und kannst so die ersten Pluspunkte sammeln.

Fazit!

Frauen finden viele Dinge attraktiv, die du als Fitnessfreak direkt mitbringst. Aus diesem Grund kannst du gewisse Vorteile gegenüber Nichtsportlern haben. Allerdings ist diese Annahme natürlich auch stark vom Geschmack der Frauen abhängig – denn so einfach, wie in diesem Artikel dargestellt, ist diese Thematik natürlich nicht. Viele Punkte beziehen sich auf körperliche Aspekte, doch oft sind diese bezüglich der Attraktivität nicht ausschlaggebend.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!