Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

7 Frauen-Fitnesstypen, die es in jedem Gym gibt!

Der Fitnesssport wird immer populärer und auch der Anteil der Frauen im Studio steigt immer weiter an. Abgesehen von den gut und „normal“ trainierenden Frauen, gibt es ein paar auffällige Fitnesstypen. Wir möchten dir 7 Frauen-Fitnesstypen vorstellen!

1. Die graue Maus

Es gibt wohl in den meisten Studios nicht nur eine von diesem Frauen-Fitnesstypus. Häufig sind es noch relativ junge Frauen oder Teenager, welche von Natur aus schüchtern sind. Im Fitnessstudio fühlen sich diese schnell unwohl, denn so viel geballtes Testosteron ist für sie eine Überforderung. Aber nicht nur das, denn es macht häufig auch den Anschein, als wenn sie sich neben hart trainierenden Frauen etwas unwohl fühlt. Dieses unwohle Gefühl gibt sie unmissverständlich über ihre Körpersprache an die Umwelt weiter. Leider beeinflusst diese Art ihr Training sehr negativ. Sie wird häufig ohne externe Hilfe nicht weit kommen.

2. Der Schminkkasten

Der Schminkkasten ist genau die Art von Frau, die nicht nur super gestylt, sondern ebenso übertriebenst geschminkt im Studio erscheint. Dabei trägt sie natürlich die neuesten Sportklamotten. Doch wirklich effektiv trainieren scheint nicht ihr Ding zu sein. Sie redet ein bisschen mit dem Trainer, macht ein oder zwei Übungen, dann läuft sie noch ein bisschen durch das Studio und geht wieder. Effektives Training sieht definitiv anders aus, aber vielleicht geht das auch nicht, weil ansonsten ihre Schminke verlaufen könnte?

3. Die fitte „Omi“

Die fitte Omi ist ein Phänomen! Wo andere in ihrem Alter zu Hause sitzen und sich nur noch wenn nötig bewegen, ist diese ältere Frau noch extrem mobil und fit. Sie macht sehr bedacht ihre Übungen und scheint mehr Power zu haben, als manche 20 jährige. Großen Respekt!

4. Die Maschine

Die Maschine ist beängstigend! Sie ist extrem fokussiert im Training und bewegt auf der Bank und beim Beugen oft mehr als viele Kerle im Studio. Sie ist ein bisschen das, was man unter einem Mannsweib versteht und so verhält sie sich auch. Sie hat gefühlt 5 x so viel Testostern in ihrem Körper, als viele der an den Geräten rumturnenden Kerle. Vor ihr Angst zu haben ist keine Schande, denn wir haben gehört, dass sie kleine Jungs frisst.

5. Die Cardioqueen

Diese Frau gibt es sicher in jedem Studio! Sie läuft IMMER auf ihrem Stepper, sitzt auf ihrem Fahrrad oder ist auf einem Laufband unterwegs. Egal wann du kommst, sie ist einfach immer da und du hast dich sicher schon einmal gefragt ob das Zufall ist? ...Nein, denn sie wohnt quasi im Gym. Dabei legt sie nur sehr begrenzt Wert auf schwere Muskelübungen. Sie läuft lieber ihre gefühlten 100 km am Tag. Unglaublich was für ein Pensum diese Frau hinlegt, doch ob sie so wirklich ihr Ziel erreicht?!

6. Das Gym-Luder

Das Gym-Luder trainiert ganz „normal“ im Studio. Es gibt nur einen Unterschied zu den anderen Frauen. Denn das Gym-Luder nutzt das Studio auch einmal gerne als Kontaktbörse im weiteren Sinne. Sie zeigt gerne was sie hat und da kann auch mal der Träger vom Oberteil „aus Versehen“ etwas runterrutschen oder die Hose etwas enger sein - sie möchte Blicke auf sich ziehen. Sollte es ein „Gym-Luder“ in deinem Studio geben, wirst du dieses schnell ausgemacht haben. Oft gibt es auch abgeschwächte Formen dieses Typus, Frauen die einen leichten Anflug von ADS haben und sich genauso wie das Gym-Luder verhalten, doch suchen sie nicht den direkten Kontakt und suchen nur durch Blicke Bestätigung.

7. Die Tratschtante

Der Typus tritt meist im Rudel im Studio auf. Die Tratschtante möchte eigentlich etwas für ihre Figur tun. Leider werden die Ziele dieses Typus nur sehr selten erreicht. Es wird nur so halb trainiert, wobei das Reden und der Austausch von Gedankengut wohl als primäres Ziel angesehen wird. Es ist interessant zu sehen, dass es diesen Typus in jeder Altersklasse zu geben scheint. Wer sich während Übungen noch mit den Freundinnen über eine TV-Sendung unterhalten kann, der sollte sich bitte einmal Gedanken machen!

Fazit

Egal welches Geschlecht, im Studio gibt es jegliche Fitnesstypen anzutreffen. In diesem Falle haben wir dir einmal typische Frauen-Fitnesstypen herausgesucht, von welchen du sicherlich auch einige in deinem Studio haben wirst. Die überspitzte Darstellung ist dabei natürlich kein Zufall. Was kennst du noch für Frauen-Fitnesstypen?
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • und wo sind die normalen fitnessfreaks

    und wo sind die normalen fitnessfreaks?
    hart trainierend, fokosiert, gequatscht wird nach dem training?
    nicht maskulin sondern gut durchtrainiert, fit und gestrafft.

Newsletter bestellen und informiert sein!