Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Der Check: Ist dein Kumpel so fitnessverrückt wie du?

Jeder Athlet ist unterschiedlich sensibel für das Thema Fitness. Doch ist dein Kumpel vergleichbar fitnessverrückt wie du es bist und ein richtiger Fitnessfreak?

1. Wählt er die Party oder das Training?

Eine Frage, die deinen Kumpel klar enttarnt. Ist er wirklich ein Fitnessfreak so wie du und wählt lieber das Training anstatt der Party. Wenn du deinen Kumpel testen möchtest darfst du ihn natürlich nicht direkt vor dir Wahl stellen, denn dann würde er immer zum Training tendieren. Gehen wir davon aus, dass du weißt wann seine Trainingszeiten sind. Wenn du ihn jetzt bezüglich einer der besten Partys überhaupt fragst, obwohl dies genau an einem seiner wichtigsten Trainingstage wäre, wirst du schnell merken wie ernst ihm sein Hobby wirklich ist.

2. Ernährt er sich gesund?

Viele Athleten versuchen ihr Training sehr diszipliniert durchzuhalten, doch zählt dies auch für ihre Ernährung? Leider zeigt sich immer wieder, dass die Ernährung gerne vernachlässigt wird und somit der Fitnesslifestyle stark darunter leiden wird. Wenn dein Kumpel nur ansatzweise so ein Fitnessfreak ist wie du es bist, wird er seine Ernährung mindestens grob im Auge behalten und sich versuchen recht gesund zu ernähren. Herauszufinden, ob er sich wirklich gesund und sportiv ernährt und nicht nur davon erzählt ist ziemlich einfach – ein Blick bei ihm zu Hause in den Kühlschrank oder auch mehrere Tage mit ihm unterwegs zu sein bringt schnell einen Aufschluss.

3. Wie ernst nimmt er seine Trainingstechnik?

Die Trainingstechnik ist wohl einer der wichtigsten, wenn nicht sogar der wichtigste Faktor im Training. Wenn dein Kumpel die Technik nicht ernst nimmt, dann wird er etwas Grundlegendes falsch machen und wird wohl kaum ein solcher Fitnessfreak sein, wie du es bist. Eine Überprüfung ist sehr einfach, denn wenn du deinem Kumpel ein paar Mal im Training zugeschaut hast, wirst du schnell deine Schlüsse ziehen können.

4. Wie wichtig sind ihm seine Trainingseinheiten allgemein?

Welchen Stellenwert haben die Trainingseinheiten für deinen Kumpel und wie verknüpft er sie in seinem Alltag. Geht er nur schnell ins Training, um seine Trainingseinheit abzuhaken und hat irgendwie sonst sehr wenig Bezug zum Lifestyle eines Fitnessfreaks oder ist er voll in der Materie wie du? Diese Frage kannst du dir ebenfalls sehr einfach beantworten, indem du dich mit deinem Kumpel über spezifische Sachen aus dem Fitnessbereich unterhältst. Dabei geht es weniger darum, dass ihr den gleichen Wissenstand besitzt, sondern viel mehr um das Interesse.

5. Hat er wirklich ein fixes Ziel?

Als Fitnessfreak und grundsätzlich als leistungsorientierter Sportler muss man ein fixes Ziel besitzen, um erfolgreich zu sein. Wer Sport wirklich nur zum Spaß ausübt, der benötigt kein Ziel, doch als Fitnessfreak ist es eine Pflicht sein Ziel zu verfolgen, denn ansonsten wirst du sehr viel Potential verschenken. Ob deine Kumpel wirklich ein fixes Ziel besitzt ist leicht zu erfahren. Wenn du ihn fragst und er dir sein Ziel nennt, wirst du in der darauffolgenden Zeit schnell feststellen können, ob er dieses wirklich verfolgt oder überhaupt daran festhält. Es spricht natürlich nichts dagegen Fitnesssport nur aus Spaß zu betreiben, allerdings kannst du deinen Kumpel dann auch nicht mit dir vergleichen.

Achte auf dich!

Natürlich ist ein solcher Check auch durch viele andere Verhaltensweisen etc. zu bemerken. Wenn du dir einmal den Spaß machen willst, kannst du deinen Kumpel ja mehr oder weniger testen. Doch eines solltest du nie vergessen – ES GEHT EIGENTLICH NUR UM DICH! Du kannst deine Kumpel motivieren und es macht sicher Spaß jemanden zu haben, der das gleiche Hobby verfolgt und ebenso voll in der Materie ist, allerdings musst du es auch nicht erzwingen und solltest viel mehr auf deine eigene Leistung schauen und Dinge optimieren, welche dich voranbringen!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!