Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Die 4 krassesten BroScience Tipps die du auf keinen Fall glauben solltest!

Es ist leider wahr. Obwohl gerade in der Fitnessbranche jeder Hans und Franz mit Studienmaterial nur so um sich wirft und jeder von sich behauptet, alles selbst am besten zu wissen, keinen Trainer zu benötigen und der eigene Hobby-Wissenschaftler schlechthin ist, gibt es auch leider in keiner anderen Branche so viel Unfug, der sich so hartnäckig hält, wie in der Fitnessbranche. Vermutlich gerade weil jeder denkt er wäre der neue Fitness-Nobelpreisträger und natürlich, weil in dieser Branche eine Menge Geld steckt, welches verdient werden sein will. Doch welche dieser BroScience Tipps sind besonders „gefährdend“ für die Fortschritte und schlichtweg unnötig? Wir haben sie zusammengefasst!

BroScience Tipp 1: Esse niemals Kohlenhydrate und Fette in einer Mahlzeit

Wir kennen sie, die gute alte Fitness-Trennkost, nach der Protein entweder mit Kohlenhydraten gemixt werden dürfen oder mit Fetten, aber niemals Kohlenhydrate und Fette zusammen gegessen werden sollten, da das den Fettaufbau fördern würde. Das durch die Kohlenhydrate ausgeschüttete Insulin würde die Nahrungsfette direkt im Körperfett einlagern. Klingt irgendwie logisch. Aber unser Körper ist viel komplexer! Zu einem netto Fettaufbau kommt es nur über eine positive Energiebilanz und dann vollkommen unabhängig davon, ob man Kohlenhydrate und Fette zusammen gegessen hat oder nicht. Nahrungsfette können auch ohne Insulin gespeichert werden und werden sowieso erstmal über das Körperfett eingelagert und von dort aus der Energiebereitstellung zugeführt. Zumindest ein Großteil davon. Und fettfreiche Mahlzeiten führen außerdem zu einer längeren Magenverweildauer und einer langsameren Verdauung der Kohlenhydrate, weshalb es dann auch zu einer geringeren Insulinausschüttung kommt. Kein Grund also, diesem Mythos Glauben zu schenken!

BroScience Tipp 2: In der Diät musst du dich besonders ernähren

Falsch! Während der Diät benötigst du ein Kaloriendefizit, um Körperfett abbauen zu können und ausreichend Protein, um deine Muskeln schützen zu können. Das ist alles. Ob du dann mit Reis, Kartoffeln oder Weißbrot diätest macht keinen Unterschied bei isokalorischer Kostform und dem Ziel des Fettabbaus. Klar, es wäre sinnvoll, Nahrungsmittel zu wählen die dich gut und lange sättigen. Aber wie geschrieben, bei isokalorischer Kostform spielt das keine große Rolle und macht keinen Unterschied auf das Endergebnis.

BroScience Tipp 3: Durch Salz wirst du „wässrig“

Hier ist tatsächlich was dran! Aber keine Angst! Man muss nun nicht damit beginnen seinen Salzkonsum abzuwiegen. Salz hält zwar tatsächlich Wasser im Körper zurück, allerdings nur kurzfristig. Wenn man einen chronisch erhöhten Salzkonsum aufzuweisen hat, dann regelt sich das schnell wieder und der körper beginnt auch damit, mehr Salz auszuscheiden und mit diesem das überschüssige Wasser. Also keine Angst vor Salz!

BroScience Tipp 4: High Reps während der Diät

Wer kennt diesen Mythos nicht? Schwere Gewichte um Muskeln aufzubauen, hohe Wiederholungszahlen um zu definieren. Und auch hier, was theoretisch so toll klingen mag ist praktisch betrachtet leider eine ganz andere Sache. Alles was im Kalorienüberschuss toll Muskeln aufbaut, bewahrt uns im Defizit auch vor dem Muskelabbau. Entsprechend macht es mehr Sinn, das Training während der Diät kurz und intensiv zu halten, anstatt ein Training mit mehr Volumen anzuwenden, welches stark abhängig ist von unseren Glykogenvorräten, welche wiederum in der Diät sowieso eher erschöpft sind. Der sicherste Weg um Muskelmasse während der Diät zu halten, ist stark zu bleiben und die beste Methode um 500kcal einzusparen ist nicht, sie durch ein extrem hohes Trainingsvolumen zu verbrennen, nur um dann schlechter zu regenerieren, sondern sie einfach erst gar nicht zu essen!
Tags: Gainz, Mythos, ripped
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!