Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Die 6 besten Eigenschaften für einen Fitnessfreak!

Als Fitnessathlet solltest du gewisse Eigenschaften besitzen, die dich bezüglich deines Ziels voranbringen können und werden. Wir möchten dir diese Eigenschaften nennen. Gewisse Eigenschaften lassen sich natürlich auch antrainieren und verändern – diese kannst du dir zu Nutze machen, auch wenn du sie noch nicht besitzen solltest!

1. Selbstbewusst!

Es ist sehr wichtig ein gewisses Selbstbewusstsein zu besitzen, denn Selbstbewusstsein kann dich beim Training anspornen, dich motivieren und lässt dich nicht so schnell an Dingen zweifeln. Du gibst dich offener gegenüber Menschen und wirst so evtl. auch im Gym zu neuen Tipps bezüglich jeglichen Themen gelangen. Selbstbewusstsein lässt dich evtl. ein Kilo mehr heben, denn Menschen mit einem hohen Selbstbewusstsein können beim Sport oft wesentlich besser abschalten und so ihr eigentliches Ziel verfolgen!

2. Wissbegierig!

Als Fitnessfreak solltest du bezüglich allem was mit dem Fitnesslifestyle zu tun hat interessiert sein. Wenn du wissbegierig gegenüber fachlichen Dingen, in den Bereichen Ernährung, Training usw. bist, wird dir dies weiterhelfen dich und deinen Lifestyle zu verbessern. Am Besten lernt ein Mensch ohnehin, wenn er Spaß an etwas hat und wissbegierig der Thematik gegenüber ist.

3. Ehrgeizig!

Ehrgeiz ist eine sehr gute Eigenschaft, natürliche so lange sie einem nicht den Weg selbst verbaut. Bei allen Eigenschaften gilt, wer eine extrem ausgebildete Charaktereigenschaft besitzt, wird natürlich auch die negativen Aspekte zu spüren bekommen. Ehrgeiz wird dich vorantreiben und dich für dein Ziel kämpfen lassen – genau was ein Fitnessfreak benötigt!

4. Diszipliniert!

Disziplin ist etwas unglaublich wichtiges im Fitnesslifestyle. Ohne Disziplin wirst du dein Training und deine Ernährung nicht ernst nehmen und beispielsweise immer wieder deine Trainingseinheiten oder Mahlzeiten ausfallen lassen. Du wirst einfach nicht konsequent eine Sache durchziehen können und dich immer wieder ablenken lassen. Disziplin lässt sich lernen und der Fitnesslifestyle ist dafür hervorragend geeignet, wenn man sich wirklich komplett auf ihn einlässt!

5. Ausgeglichen!

Die Eigenschaft ausgeglichen zu sein ist für jeden Menschen sehr wichtig, um ein gesundes und befriedigendes Leben zu führen. Für einen Fitnessfreak ist dieser Faktor leistungslimitierend und daher unbedingt zu beachten. Ausgeglichen zu sein, kann eine Eigenschaft, aber auch einfach nur ein Zustand bzw. eine Phase im Leben sein. Beides sollte betrachtet und ins Leben integriert werden!

6. Motiviert!

Ein motivierter Mensch ist dynamischer und kann sich seinen Zielen mehr hingeben. Wer immer total unmotiviert ist, der wird einfach weniger erreichen können. Dabei ist es allerdings ganz normal, dass du evtl. gewisse Dinge nicht unbedingt gerne machst und daher diesen gegenüber unmotiviert bist. Wer sich allerdings Motivationslosigkeit zur Eigenschaft macht, kann ebenso einen großen Fehler machen. Versuche dir eine motivierende Grundeinstellung zu schaffen und du wirst diese zu einer Eigenschaft von dir selbst machen können – diese Eigenschaft kann dir bei deinem harten Training und deinen Zielen Antrieb geben!

Fazit!

Als Fitnessfreak wirst du mit gewissen Eigenschaften erfolgreicher sein, als jemand, der diese Eigenschaften nicht besitzt. Allerdings soll dies nicht heißen, dass man sich selbst nicht gewisse Eigenschaften aneignen oder diese für seinen Fitnesslifestyle nutzen kann. Denke immer daran, dass du mit der richtigen Einstellung an den Fitnesslifestyle gehst - nimm dir die Zeit und denke über die genannten Eigenschaften nach.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!