Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Die Jury war außer sich, als sie sah was dieser Athlet leistete!!!

Als Haneef "Young Hollywood" Munir seinen letzten Sprung beim Slam-Dunk durchführte, trauten viele ihren Augen nicht…
Der alljährliche NBA Slam Dunk-Wettbewerb zieht viele Basketballfans an und es kommt immer wieder zu spektakulären Dunks. Ob über Motorräder, eine, zwei oder sogar drei Personen, die Basketballer kennen anscheinend keine Grenzen bei ihrer Sprungkraft und den dabei ausgeführten Tricks. Haneef "Young Hollywood" Munir gelang ein unglaublicher Sprung, welcher von Legenden wie Terrence Ross, Winner des Dunk-Wettbewerbs von 2013 als einer der besten Dunks aller Zeiten eingestuft wurde. Haneef Munir zeigte in seinen beiden ersten Sprüngen auch schon Hochkaräter, allerdings gelang es ihm damit die Jury nicht 100% zu überzeugen - doch dann kam er zu seinem persönlichen Highlight! Hanif organisierte sich eine Frau aus dem Publikum, welcher er ein ganzes Stück vor dem Korb platzierte. Doch nur eine Frau? Das würde nicht für eine gute Bewertung ausreichen, denn vor ihm sprangen schon Kontrahenten über bis zu 3 Personen, welche hintereinander aufgestellt wurden und diese waren noch etwas größer als die ausgewählte Frau. NEIN, er legte noch einen drauf und stellte die Frau auf einen Stuhl. Jetzt war die Frau locker 2 Köpfe größer als er und hielt den Basketball in der Höhe ihres Kopfes. Viele hatten von einem solchen Move des „Young Hollywood“ (den Namen hat er durch kleinere Filmrollen erhalten) gehört, doch würde er ihn wirklich bei einem solchen Event zeigen können? Die Frau steht also auf einem Stuhl, mit dem Kopf zum Korb und Haneef nimmt Anlauf und ihm gelingt der unglaubliche Move. Ein Sprung mit gespreizten Beinen Über die Frau und einem perfekten Dunk des Balls in den Korb. Ein SUPER-Dunk, welcher eine unglaubliche Sprungkraft voraussetzte. Trotz seiner, für einen Basketballer geringen Größe, konnte er diesen extremen Dunk ausführen. Die Jury glaubte erst gar nicht was sie sah und zeigte dann die volle Punktzahl - jeder der Jury-Mitglieder vergab für diesen Dunk 10 Punkte. Für den Sieg des Slam Dunk-Wettbewerbs reichte es leider nicht, da die Gesamtpunkte von Haneef nicht ausreichten, allerdings ging das Video dieses unglaublichen Dunks um die ganze Welt und auch Champions der vorherigen Jahre des Wettbewerbes zeigten für diesen Sprung großen Respekt. Eine solche Sprungkraft, in Kombination mit perfekter Technik gibt es nur sehr selten, doch Haneef hat immer wieder neue Dunks auf Lager, welche den Zuschauer und selbst die Jury ins Staunen versetzen. Wie kann man seine Sprungkraft trainieren, um solche Leistungen zu erbringen? Grundsätzlich braucht man für solche Leistungen eine gute Veranlagung, denn auch mit viel Training sind solche Sprünge nur für die wenigsten Menschen realisierbar. Allerdings gibt es natürlich eine Möglichkeit, wie die Sprungkraft trainiert und verbessert werden kann. Beispielhafte Möglichkeiten seine Sprungkraft zu trainieren: - Jump-Squats: einen Squat ohne Gewicht ausführen und dabei so hoch wie nur möglich springen. Bei den Übungen können auch sehr gut Kisten und ähnliches aufgebaut werden, um auf diese zu springen. - Tiefensprünge: Von einer Kiste (maximal 100 cm hoch) springen und beim Aufkommen nochmals einen zweiten Sprung, so hoch wie möglich absolvieren. Dabei wird der Sprung Immer mit beiden Füßen gleichzeitig absolviert. - Schulung der Sprungtechnik und des Muskelaufbaus: Bei einem hohen Sprung, bzw. Sprungkraft kommt es sehr auf die richtige Sprungtechnik an. Natürlich ist auch eine gewisse Muskulatur für einen solchen Sprung Voraussetzung. Eine gute Sprungkraft hilft nicht nur bei solchen Sprüngen, sondern unterstützt den Körper bei vielen Sportarten, wie beispielsweise Fußball, Leichtathletik und auch dem Fitnesssport. Grundsätzlich kann eine gute Sprungkraft immer ein Faktor für Erfolg in vielen Sportarten sein. Ein richtiges Sprungkrafttraining kann von recht einfach, bis sehr aufwendig gestaltet werden und ein hohes Volumen in Anspruch nehmen. Haneef "Young Hollywood" Munir ist ein Ausnahmetalent und vereint nicht nur extrem gute Sprungkraft, sondern ebenso exzellente Technik mit dem Basketball. Sprünge wie er und andere Dunking-Stars zeigen, sind unglaublich und weisen immer wieder darauf hin, was ein Sportler und Mensch physisch leisten kann.
Tags: Haneef munir
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!