Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Durch diese 4 Tipps zum maximalen Erfolg!

Jeder sucht den für sich schnellsten Weg, um an sein Ziel zu gelangen. Besonders im Fitnessbereich und wenn es um die Themen Gewichtreduktion oder Muskelaufbau geht, sollen die Ziele so schnell wie nur möglich erreicht werden. Wir möchten dir 4 Tipps geben, welche du unbedingt beachten solltest!

1. Lass dich belehren!

Viele Athleten denken nach nur 1 - 2 Trainingsjahren, sie wüssten schon alles und überhaupt, wer soll ihnen denn noch etwas beibringen? Falsch! Du wirst nie alles wissen und solltest dir auch immer helfen lassen und neue Informationen an dich heran lassen, um Neues zu lernen. Trainingstechniken, Ernährungswissen usw. alles lässt sich extrem ausbauen und alles wird sich immer wieder durch neue Forschungsergebnisse verändern. Sei nicht starr in deinem System und gib auch neuen Systemen Ideen usw. eine Chance an dich heran zu kommen. Lässt du nichts an dich heran und machst dein eigenes Ding, wirst du meist viel Potential verschenken und evtl. auch einfachere Wege verpassen.

2. Disziplin, Disziplin, Disziplin

Ohne unseren ersten Tipp wird deine Fitnesskarriere schnell wieder beendet sein. Es geht darum, dass du Disziplin benötigst, um wirklich effektiv dein Ziel zu erreichen. Das ist für dich nichts Neues? Natürlich nicht, denn jeder weiß, dass Disziplin ein wichtiges und auch großes Thema ist, um beispielsweise abzunehmen oder auch um Muskulatur aufzubauen. Doch warum sprechen wir es dann wieder an und sehen es als Tipp? Der Tipp ist sehr einfach „vergegenwärtige dir immer wieder, dass du ohne Disziplin nicht an das Ziel kommen wirst“. Die Disziplin geht bei einem Großteil der Fitnessstudiogänger über die Zeit verloren und genau dann kommt es dazu, dass du auch dein Ziel aus den Augen verlierst. Mach dir bewusst, wie wichtig die Disziplin für dich ist!

3. Glaube nicht alles!

Es gibt in der heutigen Zeit unzählige Meinungen und Möglichkeiten an Informationen heranzukommen – doch welche sollte ich für mich nutzen? Prinzipiell ist der Satz „Traue keiner Studie, die du nicht selbst gefälscht hast“, immer aktuell! ...Genau aus diesem Grund gilt es für dich immer Dinge zu vergleichen und zu erproben. Am Ende bist immer du derjenige, der entscheiden muss, welche Informationen er nutzt und welche nicht. Versuche immer auch abzuwägen, was hinter bestimmten Informationen steckt und welchen Zweck sie verfolgen!

4. Finde deinen eigenen Weg!

Den definitiv besten Tipp, den man jemandem geben kann ist – FINDE DEINEN EIGENEN WEG! Natürlich sollte man diesen immer erst nach einer gewissen Erfahrung suchen, um vorher auf Grundlagen zu bauen und dies soll auch nicht heißen, dass man sich vor anderen verschließen soll - ein eigener Weg wird jedoch immer der effektivste sein. Ob im Training oder der Ernährung, jeder Organismus reagiert unterschiedlich auf Belastung, Substanzen etc.. Es gilt also den für dich möglichst optimalen Weg zu finden und diese Arbeit wird dir niemand abnehmen können. Der eigene Weg ist meist auch jener, der am meisten Spaß macht und beispielsweise bei körperlichen Einschränkungen auch häufig eine Notwendigkeit. Genau aus diesem Grund spiegelt dieser Tipp 4 auch alle anderen Tipps in einer gewissen Weise wieder. Besonders Tipp 1 und 3 können sich manchmal in die Quere kommen, aber genau hier musst du deinen eigenen Weg finden. Wenn etwas bei dir nicht funktioniert, dann meide dies und lass dir nicht immer wieder erzählen, dass es doch funktionieren muss – was bei deinem Kumpel funktioniert, muss bei dir noch lange nicht funktionieren!

Fazit

Wer wirklich sein Maximum erreichen möchte, der muss versuchen, seinen eigenen Weg zu finden. Wir hoffen, dass wir dir mit diesen 4 Tipps einen Denkanstoß geben konnten, dass es am Ende an dir liegt, den richtigen Weg für dich zu finden und dieser Weg nur mit Disziplin zu bewältigen ist! Viel Erfolg dabei!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!