Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Eine Tour mit Arnold durch Venice Beach!

Venice Beach ist eine Hochburg für Fitnessfreaks. Wer in die Staaten reisen sollte und in Venice Beach Halt macht, der sollte sich unbedingt ein paar Spots anschauen und vielleicht auch mal eine kleine Trainingseinheit einlegen. Arnold Schwarzenegger zeigt euch seine Spots in Venice: In Venice Beach in Kalifornien gibt es viel zu sehen. Aber nicht nur Strand, Palmen und Shopping-Möglichkeiten gibt es hier reichlich – sondern auch Spots für einen Fitnessfreak!

Das Golds Gym

Das Golds Gym in Kalifornien ist ein ganz besonderes Fitnessstudio – es wird auch als Mekka des Bodybuildings bezeichnet. Es ist das allererste Gym der Kette. Diese Fitnesskette besitzt laut eigenen Angaben schon bereits über 600 Filialen auf der Welt. In Venice begann somit der Siegeszug des Fitnessstudios und bekannt wurde es wohl genau deshalb, weil die damaligen Bodybuilding Stars im Golds Gym trainierten. Das erste Golds Gym wurde 1965 eröffnet und ist heute berühmt, denn nicht nur Bodybuilding-Stars trainieren hier immer wieder gerne, sondern auch Filmstars lassen sich in diesem Fitnessstudio gerne mal blicken. Aus diesem Grund besitzt das Studio auch einen gewissen Flair, denn du selbst spüren wirst, wenn du es betrittst. Das typische Golds Gym Logo wird wohl auch jeder kennen, denn die meisten werden wohl schon einmal ein Shirt oder Stringer der Marke gesehen haben oder sogar selbst eines besitzen. Wer einmal in Venice sein sollte, der sollte unbedingt mal ein kleines Workout im Golds Gym einlegen.

Der Muscle Beach

Auch der Muscle Beach in Venice ist ein Kultort für Fitnessfreaks! An diesem Strand wurden bereits unzählige Hollywoodfilme gedreht und auch dieser Strand wurde durch die Bodybuildingszene mit und rund um Arnold Schwarzenegger bekannt. Der Strand hat ebenfalls ein besonderes Flair und zeichnet sich durch sein Freiluftgym aus. Die meisten kennen diesen „Spielplatz“ bzw. für Bodybuilder. Alle angehenden Bodybuilder und auch Fitnessfreaks, die in Los Angeles oder in der Nähe zu Besuch sind, lassen es sich nicht nehmen, einmal am Muscle Beach vorbei zu schauen. Das Training kostet 10 Euro für den ganzen Tag. Auch diesen Fitnessspot solltest du dir nicht entgehen lassen! Das angrenzende Santa Monica ist ebenfalls ein Besuch wert und lädt zum Fitnesswahn, aber auch zum ruhigen genießen ein!

Arnold – die Legende!

Arnold Schwarzenegger hat in seinem Leben schon viel erreicht, so viel, dass man aus seinem Leben auch leicht 2 oder 3 machen könnte. Wo andere Menschen einem Job nachgehen und dieser ihr Leben erfüllt, reichte es Arnold lange nicht. Arnold bestimmte ganz klar den Fitnessboom mit und ist selbst heute noch sportverrückt. Jeder Fitnessverrückte weiß auch, dass Arnold viel für den gesamtem Fitnesssport getan hat und immer noch tut, dafür unseren größten Respekt!

Fazit

Neben den interessanten Infos von Arnold, zeigt er einfach mal wieder wie sympathisch er ist und warum die Leute ihn lieben. Für uns Fitnessfreaks ist Arnold, wie für jegliche Kraftsportler, ein Vorbild und ein Mensch, der für den gesamten Sport viel getan hat. Arnold hat Unglaubliches erreicht und seine sportlichen Leistungen sind bis heute unglaublich und unvergesslich! Arnold motiviert die Menschen und lässt sie immer wieder an sich glauben. Aus diesem und vielen weiteren Gründen bleibt Arnold Schwarzenegger einer Ikone für den Fitnesssport. Vielen Dank dafür Arnold!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!