Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Fitnessverrückte Frauen – ein Traum für jeden Fitnessfreak!

Die meisten Menschen suchen einmal nach einem festen Partner. Warum für einen männlichen Fitnessfreak eine weibliche fitnessverrückte Frau einige Vorteile haben kann?

Sie achten auf ihre Figur!

Hört sich oberflächlich an, ist es aber nicht. Denn jeder der behauptetet, er würde nur auf die inneren Werte schauen, der wird nicht ganz die Wahrheit sagen! Niemand würde jemanden kennenlernen wollen, wenn dieser nicht ansatzweise dem eigenen Schönheitsideal entsprechen würde. Oft muss für ein Kennenlernen mindestens eine gewisse Ausstrahlung gegeben sein. Zu diesem Zeitpunkt weiß man allerdings nur sehr wenig über seinen Gegenüber und trotzdem entscheidet man sich schon für ein JA oder ein NEIN. Natürlich ist dies nicht immer so, doch bei der Partnerwahl ist der erste Eindruck ausschlaggebend – denn ob nur „interessant“ oder „mehr“, entscheidet sich in einem solchen Augenblick. Weibliche Fitnessfreaks achten sehr auf ihr Äußeres und genau das ist es, was ein fitnessverrückter Mann oft sehr schätzt. Wer als Mann den Fitnesslifestyle lebt, der erwartet oft auch von einer Frau, dass sie sportlich ist und auf ihr Äußeres achtet. Eine fitnessverrückte Frau kann hier ganz klar punkten!

Zusammen den Fitnesslifestyle leben!

Was gibt es schöneres, als gemeinsame Hobbys mit seinem Partner zu haben. Dabei handelt es sich bei zwei Fitnessfreaks nicht nur um ein Hobby, sondern um einen Lifestyle. Zusammen trainieren, kochen und sich gegenseitig antreiben, ein super Gefühl, was wirklich viel bewirken kann. So wird man als Paar viel Spaß an seinem Hobby und seinem Leben haben. Auch dies kann dir nur eine fitnessverrückte Frau bieten!

Sie verstehen was du tust und warum!

Eine Frau, die die selbe Leidenschaft wie du verfolgt, wird verstehen, wenn du einmal platt vom Training bist. Sie versteht es auch wenn du sauer bist, weil du nicht ins Training kannst oder schlechte Laune in der Diät hast. Du musst dich nicht immer erklären, denn sie kennt die Probleme selbst und nimmt automatisch Rücksicht auf dich.

Sie sind aktiv und zielstrebig!

Wie auch bei den Männern, gibt es ebenfalls viele Frauen, die gerne nur zu Hause sitzen und faul sind. Wenn du sie kennenlernst wirkt sie vielleicht noch hochaktiv und du denkst dir, „wow was sie alles so am Tag schafft?! ... dann wird sie sicher auch mit meinem Hobby umgehen können und allem was damit zu tun hat.“ Leider ist dies eben nicht der Fall! Denn oft zeigt sich nach geringer Zeit, dass es nur die erste Verliebtheitsphase war. Schnell liegt sie in jeder freien Minute nur noch auf der Couch rum und möchte wegen ihrer Kopfschmerzen nichts mehr machen oder sie findet, dass du auch mal mehr Zeit für sie haben könntest. Dass du sie dann immer wegen des Trainings usw. alleine lässt, sieht sie sogar noch als Problem an! Weibliche Fitnessfreaks sind im Gegensatz dazu wie du selbst, aktiv, wollen etwas erleben und machen tagsüber viele Dinge neben ihrem Sport. Sie haben nicht nur sportliche, sondern auch persönliche Ziele und diese sind ihnen ebenfalls wichtig. ... und all das kannst du ihr auch zurückgeben, somit ergänzt ihr beide euch perfekt und der Titel könnte genauso auch heißen „Das kann dir nur ein fitnessverrückter Mann geben“! Denn wer ein so zeitintensives Hobby besitzt und den Fitnesslifestyle wirklich lebt und einen Partner findet, der mit ihm diese Einstellung teilt, der kann sich glücklich schätzen. Natürlich ist dies keine Garantie für eine lange Beziehung, allerdings ist es ein sehr guter Ansatz! Ebenfalls kann man einen solchen Text nicht grundlegend verallgemeinern, denn nicht jeder Fitnessfreak sucht nach einem sportlichen und athletischen Partner – Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!