Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

GNTM – „Skinny“ statt „Fit“ als neues Ideal?

Ich denke nach 10 Jahren „Germanys Next Top Model“ hat jeder FitnessFreak mindestens schon eine Sendung mitverfolgt und kann sich darum am heutigen Thema beteiligen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich schon etliche Staffeln von Heidi Klums Casting-Show mitverfolgt habe. Aktuell ließt man in den Medien von Untersuchungen an Kindern und Jugendlichen die sich mit dem Stellenwert aber auch dem Einfluss derartiger Castingshows befassten. Die Ergebnisse und einige persönliche Eindrücke von mir möchte ich heute präsentieren und hoffe auf eine angeregte Diskussion im Anschluss

GNTM manipuliert

Wie sich Castingshows auf Kinder und Jugendliche auswirken wurde vom Internationalen Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen untersucht. Schon 2010 ergab eine Studie an 1302 Schülerinnen und Schülern zwischen 9 und 22 Jahren, dass GNTM oder auch das „RTL-Supertalent“ unsere Jugend fasziniert und dazu anspornt zielstrebig zu sein und an eigenen Wünschen fest zu halten. Sie sind interessiert daran zu sehen, wie sich der Alltag eines Models zusammensetzt und blicken auch gern hinter Kulissen der Scheinwelt. Negativ lässt sich eine starke Priorisierung auf Oberflächlichkeiten und das äußere Erscheinungsbild sowie ein verzerrtes Bild dessen festhalten, was in Sachen Figur als „normal“ oder „perfekt“ angesehen wird. Bereits 2006 zeigte die „Dr. Sommer Studie“ eine steigende Tendenz zu Unzufriedenheit über den eigenen Körper vor allem bei jungen Mädchen die einer weiteren Untersuchung des Internationalen Zentralinstituts für Jugend- und Bildungsfernsehen zur Folge sogar bis in eine manifeste Essstörung abgleiten kann. Hier wurden 241 wegen Essstörungen in Therapie befindlicher Menschen (vorwiegend weiblich) zu Auslösern für deren Krankheit befragt. 70 von Ihnen gaben an, dass „Model-Shows“ wie GNTM einen sehr starken Einfluss ausübten. Fazit Fest steht, dass Castingshows wie GNTM einen erheblichen Einfluss auf die Einstellung und das Verhalten von Jugendlichen nehmen der nicht unterschätzt werden sollte

Zwei Dinge die mir ganz besonders aufgefallen sind

Auf Ernährung wird nicht geachtet Auch wenn man es in einem „Kühlschrank-Coaching“ oder einer „Koch-Stunde“ vor der Kamera anders versucht zu verkaufen, fällt dem aufmerksamen Zuschauer bei genauem Hinsehen immer wieder auf, was die Models so alles in sich hineinstopfen während Sie Interviews geben oder bei solchen einfach nur daneben sitzen. Sandwiches, Muffins und eben alles was man sonst nicht unbedingt in der Küche einer „fitness- und figurbewussten“ Person  auffinden würde, kommen hier auf den Tisch. Es sieht alles nach der typischen „Model-Manier“ aus wie man Sie sich als Laie eben so vorstellt. Die Mädchen haben den ganzen Tag keine Zeit zu essen oder wollen nicht essen um nicht dick zu werden, abends bzw. nach dem Job gönnt man sich dann aber eine schöne Mahlzeit die dann meist eben aus etwas richtig ungesunden besteht. Unsportlichkeit „par excellence“ Erschreckend auch wie absolut unsportlich die Models bei GNTM sind! Nur die wenigsten haben vor der Show überhaupt irgendetwas Sportliches in Ihrer Freizeit betrieben. Klar wird dies durch den ein oder anderen Sport-Test den wir in den vergangenen Staffeln schon gesehen haben, durch ein sportliches Casting bei dem ein Großteil eine wirklich schlechte Figur macht, oder eben dann wenn es Kritik von Heidi hagelt, dass die eigentlich dünnen, unmuskulösen Schenkelchen noch zu dick sind. JA, Heidi ruft vor der Kamera immer wieder zu einem aktiven, gesunden Lebensstil auf, praktiziert wird dies aber leider so wirklich von den wenigsten Teilnehmerinnen wie es scheint

Resümee

GNTM und Fitnessfreaks – Hier treffen zwei Welten aufeinander! Zwei völlig unterschiedliche Ideale was Schönheit und vor allem den perfekten Körper angeht. Die junge Nation ist wie es scheint gespalten. Ich bin sehr gespannt was ihr als Reaktion zu diesem Artikel an eigenen Meinungen beitragen wollt und könnt.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Das stimmt leider wirklich

    Das stimmt leider wirklich, dass das neue Schönheitsideal skinny ist.
    " ,Fit' is the new ,sexy' " ist meine Meinung! :)

Newsletter bestellen und informiert sein!