Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

I m a Fitnessfreak, BECAUSE NORMAL SUCKS!

Du bist ein Fitnessfreak, weil du den Sport liebst und du nicht wie die Anderen sein möchtest? Dann ist dieser Artikel genau das richtige für dich, um dich in deiner Entscheidung für den Sport und deinen Lebensstil zu bestätigen! Der heutige Alltag ist für viele sehr engstirnig und die Sichtweisen sind häufig, trotz angestrebter Individualität, sehr ähnlich. Auch wenn sich besonders viele deutsche Bürger als Individualisten sehen, ist dies meist nicht wirklich der Fall. Die gleichen Ziele, Wünsche und auch Tugenden werden verfolgt und somit wirkt der Blick von oben doch sehr einheitlich, welche nur durch einzelne Ausreißer aus dem System geprägt werden. Sicherlich gibt es auch einige Bürger, welche einen anderen Weg gehen, wobei evtl. Geld keine Rolle spielt, sich Träume erfüllt werden und ihr Leben wirklich so leben, wie sie es sich gewünscht haben. Viele vergessen jedoch, dass es auch andere Dinge im Leben gibt als Geld und der eigene Status, gegenüber seinen Mitmenschen. Sicherlich könnte man an dieser Stelle auch mit sozialen Sichtweisen argumentieren uvm., allerdings gibt es neben diesen Dingen auch etwas, was ebenfalls erfüllen kann und häufig zu einem Lebenswandel führt. Die Rede ist von Sport – Sport der dein Leben bereichern kann oder einen Ausgleich gibt. Sport der dich so einspannt, dass du durch dessen Ziele und den damit verbundenen Ansichten plötzlich nicht mehr konkret in das System passt. "The standard of success in life isn't the things. It isn't the money or the stuff - it is absolutely the amount of joy you feel."Ester and Jerry Hicks Jeder lässt sich irgendwo in eine Rolle pressen oder lebt nach dieser, doch wie reagieren die Menschen, wenn man nicht mehr der Norm entspricht? Entweder kommt es zur Ausgrenzung oder zur Bewunderung, meist jedoch zu einer Mischform, je nach Sichtweise des Einzelnen. Dies kann man natürlich nicht nur im Fitnessbereich und dessen Körperkult, sondern häufig auch bei komplett anderer Wertschätzung oder auch bei Musikern usw. beobachten - Sie weichen von der Norm ab, um ihren eigenen Traum zu verwirklichen – ebenso auch der Sportler. Du willst nicht wie jeder sein? Das bist du auch NICHT, denn dich unterscheidet einiges von einem typischen „Normalo“. Jeder geht heutzutage ins Fitnessstudio und das ist doch auch nur ein Trend, welcher sich wieder legen wird? Das kann man nicht genau sagen, aber wenn es so sein sollte, bist du sicher froh, denn dann werden diejenigen, die dir den Platz zum Trainieren erschweren, wieder abziehen. Hartes und intensives Training und der Fokus stehen bei dir im Vordergrund. Du willst deine beste Version werden und hast dein Ziel vor Augen. Einen Trainingstag ausfallen lassen gleicht einem Supergau? Dann bist du ein richtiger Fitnessfreak und hebst dich schon alleine durch deine Vernarrtheit in den Sport von der Masse ab. Ebenfalls dein Äußeres, denn es entspricht nicht der „Norm“. Dies wirst du nicht nur gesagt bekommen, sondern auch typische Kleidergrößen passen dir einfach nicht, was dich schon zum Außenseiter der Modeindustrie werden lässt. Jedes Wochenende trinken und feiern bis früh morgens, um den ganzen Tag darauf zu schlafen? Nein, auch dass ist keine Option für dich, denn für Alkohol, sich deinem Ziel wieder entfernen, auf keinen Fall! Sitzplätze im Bus sind zu klein und überhaupt, warum verdammt sind diese angebotenen Mahlzeiten der Außerhausverpflegungen so klein? Der Fitnesslifestyle setzt an sämtlichen Eckpfeilern unserer Gesellschaft an. Auch im sozialen Bereich wird der Fitnesslifestyle und die körperlichen Maße häufig als negativ empfunden, denn warum gehst du denn jetzt schon wieder ins Training und nicht mit in die Disco? Oder warum kannst du nicht mit essen gehen? Willst du dir schon wieder dein Hähnchen machen? Alle diese Dinge machen dich irgendwo zum Außenseiter. Warum hast du auch sportliche Ziele und den Lifestyle, lässt damit andere doch oft „faul“ oder unsportlich wirken? Aber Sportler sind ja nicht so intelligent und vor allem nicht diese aufgeblasenen Leute aus dem Fitnessstudio… Aber warum den ganzen Stress machen und nicht auch in die Normen zwängen wie die Anderen? …. Ganz einfach – NORMAL SUCKS!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!