Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Ich bin ein Fitnessfreak weil…

In diesem Artikel möchten wir euch die meist genannten Gründe aufzeigen, um den Weg eines Fitnessfreaks zu gehen! Vielleicht habt ihr noch weitere ausschlaggebende Gründe…? Ein Fitnessfreak unterscheidet sich häufig in vielen Punkten von einem Nicht-Sportler. Jeder besitzt seine Gründe, warum er mit dem Training angefangen hat, er seine Ernährung umstellt oder das harte Training schätzt. Im Folgenden haben wir ein paar der meist genannten Gründe zusammengestellt, weshalb sich viele dazu entschieden haben, ein Fitnessfreak zu werden oder weshalb sie es auch immer noch sind. Zum einen ist es interessant zu sehen, welche Ansätze es gibt, auf der anderen Seite kann diese Liste auch denen Personen dienen, welche gerade planen, den Fitnesslifestyle zu leben oder mit dem Training beginnen möchten. Viele Athleten werden natürlich nicht nur einen sondern viele der genannten Gründe zuordnen können.

Ich bin ein Fitnessfreak weil…

…ich meinen Körper allgemein fit und gesund halten möchte! …ich Muskulatur aufbauen und somit meinen Körper formen möchte! …ich den Lifestyle eines Fitnessfreaks sehr schätze und er mich erfüllt! …der Kick durch das Training wie eine Sucht für mich ist! …ich meine Grenzen austesten und meine Leistungsfähigkeit kennen lernen will. ...mir mein Körper wichtig ist und ich meinen Organismus durch Sport unterstützen möchte. …es ein Traum von mir ist, mein Ziel der Körpertransformation zu erreichen. …ich durch das Training im Fitnessstudio disziplinierter durch den Alltag gehe. ...ich mir selbst in jeder Trainingseinheit wieder beweise zu was ich fähig bin. …ich meinen Körper von unnötigem gespeicherten Körperfett befreien möchte. …das Leben zu kurz ist, um Träume nicht auch zu realisieren. …ich nicht wie jeder andere sein möchte und mir das „normale“ zu langweilig ist. …das Training ein optimaler Ausgleich für meinen Alltag darstellt. …ich die Schmerzen im Training liebe und der Muskelkater ruhig kommen kann. …mir meine Ernährung sehr wichtig ist! …ich meinen Körper kennenlernen möchte. ...ich der Stärkste im ganzen Studio sein möchte. …mir der Muskelaufbau einfach riesigen Spaß macht. …ich in diesem Business meinen Lebensunterhalt verdiene. …ich Training mit meinen Trainingskumpanen super finde. …ich süchtig nach Kraftsport bin! …ich das Leben in Verbindung mit Sport besonders gut genießen kann. …ich die beste Version aus mir machen möchte! ...ich stolz darauf bin, wie ich aussehe und mich verändert habe. …ich alles dafür gebe, meine sportlichen Ziele zu erreichen. …mir ein gesunder und beweglicher Körper sehr wichtig ist. …ich den Muskelpump während des Trainings einfach nur super finde. ...der Sport mein Leben verbessert hat. …ich mich durch meinen Lifestyle wesentlich attraktiver finde. …ich mich immer wieder aufs Neue auf mein Training freue. …mir gesunde Ernährung und Kochen Spaß macht. …ich einen Sport gefunden habe, der wirklich zu mir passt. …ich den 24/7 Job als eine Herausforderung an mich sehe. …ich meine Koordination und mein Geschick verbessern möchte. …ich mich gerne komplett auspowere. …ich gerne immer neue theoretische Kenntnisse im Bereich Ernährung und Training erlange. Es gibt unzählige weitere Gründe, welche man nennen könnte, weshalb sich jemand dafür entscheidet ein Fitnessfreak zu sein oder ein Fitnessfreak ist. Meist ist es der Wunsch nach einem „schöneren“ Körper, wobei dies ebenso wie alle genannten Gründe immer subjektive Meinungen sind. Ein wahrer Fitnessfreak besitzt ein Ziel vor den Augen und möchte dieses verfolgen, dabei ist auch dieses Ziel meist der Hauptgrund, warum mit dem Training, einer gewissen Ernährung und dem Lifestyle an sich angefangen wird. Welche Gründe haben dich damals dazu bewegt oder welche bewegen dich dazu, ein Fitnessfreak zu sein? Wir wünschen dir, dass du deinen gesetzten Zielen immer näher kommst und so auch mit dem Fitnesslifestyle, als Fitnessfreak einen Mehrwert für deinen Alltag besitzt und deine Lebensqualität dadurch steigt! Foto: Ünsal Yüksel
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!