Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

John Cenas HARDCORE Gym!

Der Wrestler John Cena ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Wrestler der Welt. Um seinen sehr muskulösen Körper in Form zu halten, besitzt John ein eigenes Fitnessstudio. Dieses Studio ist nichts für Weicheier, denn hier wird hart trainiert und das auch in der entsprechenden Räumlichkeit! Im folgenden Video seht ihr Johns Hardcore Gym. Keine schön gestalteten Räumlichkeiten, die für das Auge eines normalen Bürgers überzeugend sein könnten. Für richtig hart trainierende Athleten ist es allerdings das Paradies. John vereint extrem gute Trainings-geräte und Equipment mit einer ausgesprochen starken Atmosphäre und genau das ist es, was zu extrem guten Leistungen motiviert!

Das Video von John Cenas Hardcore Gym:

„Dieses Gym ist nichts für Weicheeier!“

John Cenas trainiert in seinem Gym extrem hart und was für die Bodybuildinganhänger das Golds-Gym ist, ist wohl dieses Hardcore-Gym für Wrestler. Viele bekannte Gesichter trainieren in Johns Gym. Schaut man sich so in seinem Gym um, so fällt auf, dass es nur um Leistung geht, so wie es sein sollte. Die Rekorde werden auf einer Tafel verewigt und es wird miteinander über das Business und das Training gesprochen. Eine Gemeinschaft, die zusammen trainiert und ihren Lifestyle lebt – ein richtiges Hardcore Gym!

Du kennst John Cena nicht?

Natürlich werden viele von euch, die mit Wrestling nichts am Hut haben, John Cena nicht kennen. Daher einen kurzen Einblick in seine Geschichte. John Felix Anthony Cena wurde in Western Newbury, Massachusetts geboren. Auf der Schule wurde er oft wegen seines Kleidungsstils und seinem Rap geärgert. Zu diesem Zeitpunkt begann der damals 15 Jährige ins Fitnessstudio zu gehen. Er bewarb sich daraufhin an 60 verschiedenen Unis und bekam von 58 eine Zusage. Die Wahl fiel auf die Massachusetts Springfield Universität. Dort begann Johns Football Karriere. Er war Captain seines Teams. John Cena machte an der Universität seinen Abschluss in angewandter Physiologie. Nach einer gewissen Zeit im Fitnessstudio, wurde John auf einen Athleten aufmerksam, der in den Bereich Wrestling einsteigen wollte. Er selbst hatte nie die Ambition in dieses Business zu gelangen. Doch auch er versuchte den Schritt ins Wrestling-Business und er konnte dort Fuß fassen. Im Jahre 2001 unterschrieb John seinen ersten Vertrag bei der WWE und musste anfänglich eine größere Anzahl an Niederlagen einstecken. Allerdings konnte er sich auch im Wrestling einige Male profilieren und gewann beispielsweise den United States Championship Title sowie einige WWE-Titelmatches. Die Jahre darauf war er im Wrestling extrem erfolgreich. Durch diese Erfolge gelang er unter die Superstars des Wrestlings. Neben der Karriere als Wrestler, brachte John auch ein Musikalbum auf den Markt und spielte schon in unterschiedlichen Filmen mit. Hauptrollen hatte John bisher in 3 Filmen: 12 Runden, The Marine und Legendary. Neuerdings gibt es auch eine eigene Modelinie des Wrestlingstars.

Fazit

John Cena ist ein sehr erfolgreicher Wrestler, welcher mit seinem Gym den Geschmack seiner Wrestlingfreunde und sicherlich auch vieler ernsthaft trainierenden Athleten trifft. Er hat eine erfolgreiche Karriere zu verzeichnen, welche weiterhin steil bergauf zu gehen scheint. Das Hardcore-Gym von John ist sehr beliebt! Die meisten Athleten würden anständige Geräte und eine richtig gute Atmosphäre sowie super Leute, einer modernen Studiokette vorziehen. Ein super Gym und für die dort trainierenden Wrestler sicher eine wirkliche Bereicherung!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!