Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Nur das ZIEL vor Augen!

Durch diese einfachen Denkanstöße zum Ziel… Um das Ziel eines Fitnessfreaks zu erreichen werden die Bemühungen immer wieder auf die Probe gestellt, denn JEDER wird vor Probleme gestellt, die nicht immer einfach zu bewältigen sein. Doch eines solltest du NIE vergessen, das ZIEL nicht aus dem Blick zu verlieren!

Probleme die nicht nur du hast!

Wer kennt dieses Gefühl nicht – „Warum muss mir das unbedingt passieren“! Wer beispielsweise eine Krankheit bekommt, sich verletzt oder sonstige Steine in den Weg gelegt bekommt, um von seinem Ziel abgebracht zu werden, der wird diesen Gedanken sicherlich schon einmal gehabt haben. Doch ist ein solcher Gedanke Blödsinn, denn fast jeder Sportler wird früher oder Später vor Probleme gestellt, welche ihn versuchen daran zu hindern vorwärts zu kommen und sein Ziel zu erreichen. Natürlich werden einige mehr und andere weniger Probleme haben, allerdings bist du nicht der einzige, der mit Schwierigkeiten kämpfen muss, daher solltest du dies auch nicht denken und dich besser pushen. Vermeide Gedanken, die dich nur herunterziehen und dich evtl. psychisch darin hindern weiter zu machen, denke stattdessen, dass es anderen genauso geht und sie solche Phasen ebenfalls überstanden haben!

Deine Planung führt zum Ziel!

Alles was zählt ist die Planung, sozusagen deine Strategie. Diese führt von einer Vision bis zum Ziel. Ohne eine Planung und ohne ein Ziel, wirst du nie effizient vorwärts kommen. Du solltest dir ein festes messbares Ziel stecken und dieses mit einem gewissen Handlungsplan verfolgen. Dein Handlungsplan wird durch Einflüsse negativ beeinflusst? Dies solltest du einplanen und wenn es soweit ist, dann versuchst du einfach das Beste daraus zu machen und nicht darüber nachzudenken wie weit du schon wärst, wenn du das Problem nicht gemacht hättest. Ein Ziel und auch ein optimaler Plan zum Erreichen des Zieles, sollten immer flexibel und anpassbar sein. Ziele sind immer zukünftige Größen und werden sich häufig nicht nur zeitlich verschieben, sondern ebenso evtl. sogar verändern. Aus diesem Grund solltest du auch nicht nur eisern auf ein Hauptziel arbeiten, um später enttäuscht zu werden, sondern die Zwischenziele, sozusagen Meilensteine abstecken, welche dich immer wieder aufs Neue bestätigen können und du so auch Veränderungen am Plan vornehmen kannst.

Steh auf wenn du hinfällst!

Was passiert, wenn viele durch fehlende Motivation, Krankheit, Verletzungen oder Stagnation nicht mehr weiterkommen? Richtig, sie werden frustriert und neigen dazu aufzugeben, denn dies ist auch die einfachste Lösung. Ob beim Sport, der Karriere oder anderswo, wenn etwas schiefgeht, dann werden die meisten die Finger davon lassen und es einfach nicht nochmal versuchen, solange sie nicht darauf angewiesen sind. Diese Einstellung ist jedoch schlecht, denn bei vielen Dingen wirst du evtl. beim ersten Mal scheitern, jedoch beim zweiten Mal evtl. mit Bravur bestehen! Mache nicht den Fehler wie die meisten und gib einfach auf, sondern kämpfe für das was du erreichen möchtest. Du solltest immer aufstehen wenn du hinfällst und alles versuchen weiter zu kommen und nicht den einfachen Weg wählen und einfach aufgeben! Glaube an dich und an dein Ziel!

DU SCHAFFST ES!

Wer wirklich an sich glaubt und auch an das was er schaffen möchte, der wird sicherlich auch sein Ziel erreichen können - dabei ist vor allem auch Selbstbewusstsein wichtig. Du möchtest etwas erreichen, wie willst du das schaffen, wenn du dich selbst behinderst oder gar nicht daran glaubst es zu schaffen?! Sei dir sicher, was du erreichen möchtest und versuche dann alles dafür zu geben, denn dann kannst du alles schaffen! Auch wenn du irgendwann einmal feststellen solltest, dass etwas nicht möglich ist, wirst du dir nichts vorwerfen können, denn du hast alles gegeben!

Fazit

Wer sein Ziel vor Augen hat, an sich glaubt und nicht gleich aufgibt, wenn er einmal eine Niederlage einstecken muss, der wird seinem Ziel sicher sehr nahe kommen oder dieses sogar erreichen. Habe Selbstvertrauen und denke daran, dass nicht nur du bestimmte Probleme hast, sondern wahrscheinlich sehr viele andere ebenfalls mit ähnlichen Problemen kämpfen müssen. DU SCHAFFST ES!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!