Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Rich Pianas VIDEO-Appell an NATURALE Athleten!

Jahrelanger Steroidkonsument Rich Piana spricht über naturale Athleten! Rich Piana ist in der Fitnessszene eine wahre Größe. Besonders bekannt ist er nicht nur durch seine übertrieben dicken Arme und seine vielen Tattoos, sondern auch durch sein Business und seine Einstellungen. Rich Piana nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt ganz offen, dass er sich sämtliche Substanzen zugeführt hat, um seinem Traumkörper näher zu kommen. Dabei möchte er jedoch nie Werbung dafür machen, es ihm gleich zu tun. In seinem neuesten Video spricht Rich Piana über naturale Bodybuilder. In diesem Zusammenhang scheidet er viele Dinge an, welche ein naturaler Athlet bedenken sollte. Sicherlich kann man ein paar Themen diskutieren, allerdings ist der Beitrag mit seinem Grundapell wirklich gelungen. Du solltest dir den Beitrag unbedingt anschauen - ein wirklich guter Beitrag von Rich Piana:

Warum hat Rich Piana mit vielen Aussagen Recht?

Grundsätzlich kann man Respekt vor Rich Piana haben, denn er hat in seinem Leben schon sehr viel geleistet. Auch weil er so offen über alles spricht, wirkt er wesentlich sympathischer und authentischer, als viele andere in der Szene, welche versuchen sich zu verstecken oder dem Thema Steroide etc. komplett aus dem Weg gehen. Rich Piana geht in seinem Video auf viele einzelne Punkte ein, welche wir nicht einzeln besprechen möchten. Allerdings ist der grundlegende Apell und die Überlegung hinter dem Video sehr gut, weshalb wir dir hier noch einmal einen Denkanstoß geben möchten. Es geht grundsätzlich darum, dass man immer nur dann erfolgreich sein kann, wenn man viel investiert, denn nur dann bekommt man viel heraus. Er spricht davon, dass auch naturale Athleten ihre Ziele erreichen können und auch diese 2 Stunden hart im Gym trainieren können. Es hat nichts damit zu tun, ob man Steroide nimmt oder nicht. Man sollte sich nicht immer Ausreden dafür suchen, das man seine Ziele nicht erreicht! In vielen anderen Videos spricht Rich Piana ganz offen über seinen Steroidkonsum und betont immer wieder, wie auch in diesem Video, dass er auch lange ohne Steroide trainiert hat. Jeder muss für sich selbst wissen, welchen Weg er gehen möchte und jeder Athlet ist für seinen eigenen Körper verantwortlich.

Was wir an Rich Pianas Video-Botschaft besonders schätzen!

Er spricht darüber, dass alle immer Ausreden suchen, um ihren Misserfolg zu rechtfertigen. Genau an diesem Punkt trifft er den Nagel auf den Kopf! Viele Athleten geben allen möglichen Dingen Schuld daran, dass sie ihr Ziel nicht erreichen, nur nicht sich selbst. Auch Sie können oft trainieren gehen, viel essen und sich weiterentwickeln! Häufig ist es ein Disziplinproblem, wobei Neid auf andere Athleten entsteht. Es wird auf Steroidkonsumenten geschimpft, doch was hat dieser mit der eigenen Leistung zu tun? NICHTS! Rich Piana sollte einige mit seinem Video zum Nachdenken anregen.

Was du jedoch bedenken solltest!

Wie Rich Piana immer wieder in anderen Videos betont, hat er wohl schon alles Mögliche in seinem Leben an verbotenen anabolen Substanzen eingenommen. Natürlich sind seine Grundaussagen im Video recht gut, allerdings kann man natürlich nicht 100% einen Steroidkonsumenten mit einem naturalen Athleten gleichsetzen, was er jedoch auch nicht versucht. Natürlich kann der naturale Athlet evtl. auch so häufig trainieren, wie ein Konsument von anabolen Substanzen usw., allerdings wird er je nach genetischer Voraussetzung stark limitiert sein, denn die Regeneration des Körpers, der Eiweißstoffwechsel, Muskelaufbau und viele weitere Abläufe, werden im Organismus beeinflusst. Die Grundaussage von Rich Piana bleibt somit trotzdem vollkommen richtig, betrachtet man das Ganze jedoch im Detail sollte man unterscheiden!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!