Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Wie reagieren Muskeln auf elektrische Muskelstimulation ?

Die elektrische Muskelstimulation ist eigentlich eine Therapiemethode, mit deren Hilfe muskelschwache oder auch querschnittsgelähmte Patienten ihre Muskulatur reizen und stärken können. Auch der Herzschrittmacher ist im weiteren Sinn ein Muskelstimulator. Doch in den letzten Jahren werden Muskelstimulatoren mehr und mehr auch im Fitnessbereich angeboten. Doch bringt das wirklich etwas? Und gibt es dabei vielleicht Gefahren für die Gesundheit? Im Sportbereich findet die Elektrostimulation als Ergänzung zum normalen Training Anwendung. Durch den elektrischen Reiz wird die Muskulatur zusätzlich zur Kontraktion angeregt. Darüber hinaus lassen sich auch Vibrationen auslösen, die während der Regeneration hilfreich sein sollen.

Elektrostimulation und Training

Für eingeschränkte Personen ist die Elektrostimulation häufig der einzige Weg, um die Muskeln trainieren zu können. Querschnittsgelähmte beispielsweise verfügen über keinerlei Nervenimpulse mehr, um die Muskulatur  anzuregen. Bei diesen Personen ist die externe Stimulation sehr sinnvoll und hilfreich. Bei Sportlern oder Menschen, die schnell zu einem sichtbaren Muskelaufbau kommen wollen, weckt diese Methode nach wie vor Interesse. Obgleich in Studien gezeigt werden konnte, dass die Elektrostimulation die Muskelkraft im Durchschnitt um 16% zunehmen ließ, ist ein effektives Training der Muskelstimulation immer vorzuziehen. Jedoch, und das konnte ebenso über Studien nachgewiesen werden, hat ein leichtes Training in Kombination mit der Stimulation einen großen Einfluss auf die Rehabilitation nach Sportverletzungen. Hierbei wird die gleichmäßige Stimulation der Muskulatur genutzt und gleichzeitig die Gefahr einer Überbelastung von Gelenken, Knochen und Bändern vermieden. Ein allgemeines Training im Gesunden ist dennoch nicht vollständig durch die Muskelstimulation zu ersetzen. Ein echter Kraftzuwachs kann nur durch die willentliche Nutzung der Muskulatur erreicht werden. Die Elektrostimulation indes setzt unwillkürliche Reize und regt damit die Vergrößerung des Muskelfaserquerschnittes an.

Nachteile der Elektrostimulation

Die Muskelstimulation durch elektrische Impulse hat auch einige Nachteile. Zum einen ist es schwierig, die Intensität richtig einzustellen. Bei falscher Handhabung drohen beispielsweise Schmerzen. Darüber hinaus müssen die Elektroden sehr präzise platziert werden. Sind sie Physiotherapeut und können die Lage der einzelnen Muskeln richtig einschätzen? Wahrscheinlich nicht. Zusätzlich trainiert die Elektrostimulation weder Knochen noch Gelenkknorpel in Anpassung an veränderte Kraftverhältnisse. In der Folge können Schädigungen der Gelenke durch zunehmende Fehlbelastungen auftreten. Ferner findet die Rückkopplung zwischen Muskel und Nervensystem weniger stark statt, weshalb die willkürliche Steuerung der Muskulatur eingeschränkt sein kann. Letztlich erreicht die externe Stimulation häufig nur die äußeren Muskelfasern, obgleich die inneren ebenso gestärkt werden müssen, um den Muskel gleichmäßig zu kräftigen. Die natürlichen Schutzmechanismen gegen Überdehnung von Muskeln und Sehnen werden so zunehmend außer Kraft gesetzt. Die Folge können dann chronische Gelenk- und Muskelleiden sein.

Quellen:

http://www.mh-hannover.de/elektrostimulation.98.html http://www.sportler1.de/magazin/show/artikel/83/Muskelaufbau-durch-Elektrostimulation http://www.cardiovibe.de/ems-training.html http://www.scinexx.de/dossier-detail-551-5.html
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Interessanter Artikel

    Interessanter Artikel. Wollte mich schon längst mal mit dem Thema beschäftigen. Auch die Quellen sind sehr aufschlussreich. Danke dafür.

  • Klingt für mich so

    Klingt für mich so: Jemand der Trainingserfahrung hat und noch nie EMS gemacht hat kauft sich ein Gerät für zu Hause und ,,trainiert" damit. Beim EMS-Training steht man nicht nut 20 Minuten da und der Strom macht dann schon alles! Die Elektroden sehen bei uns auch anders aus als auf dem Bild... Wir arbeiten mit miha bodytec und unsere Mitglieder haben alle Erfolge damit! Ob das Leute sind,die nur EMS trainieren oder die,die das noch zusätzlich noch Metaltraining machen.

Newsletter bestellen und informiert sein!