Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Wie sollte man vor den Ferien trainieren ?

Was ist die beste Art vorzutrainieren wenn man eine längere Zeit verreist?

Jeder braucht irgendwann mal eine Auszeit. In diesem Fall könnte man das Training auch gleich ganz ausfallen lassen, was aber sicher nicht zur Verbesserung des Waschbrettbauches beitragen würde. Deshalb empfiehlt es sich, kurz bevor man verreist, etwas „vorzutrainieren“: Richtig hartes Training, am besten sechs Tage bevor man seine Koffer packt. Nach solch einer Anstrengung schreit der Körper von ganz alleine nach einer Auszeit, die man ihm genau dann geben kann, wenn man in die Ferien reist. Keine einzige Hantel heben, sondern einfach nur ausspannen. Sich am Strand die Sonnenunteruntergänge an-, und den durchtrainierten Frauen hinterherschauen. Jeder braucht einfach mal eine Pause. Nach einer Woche hartem Training und einer Woche Ausspannen ist der Körper wieder bereit fürs Fitnessstudio. Die ausgesetzte Woche wird sich kaum bemerkbar machen. In der Regel fühlt man sich so kräftig wie immer, wenn nicht sogar noch stärker. Man sollte allerdings darauf achten, die Woche Auszeit, die man seinem Körper gönnt, nicht dazu zu nutzen, sich mit Essen vollzustopfen. Will man nicht kugelrund zurück nach Hause kommen, sollte man seine Ernährung im Blick behalten und besonders beim Konsum von Zucker und Alkohol vorsichtig sein.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!