Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

4 Tipps, wie deine diesjährige Sommerdiät garantiert zum Hit wird!

Alle Jahre wieder! Das erste Quartal des Jahres ist vorbei und wir bewegen uns unweigerlich in Richtung Sommer. Und natürlich wollen wir auch die entsprechende Figur machen! Das bedeutet, wir wollen uns nicht mehr länger unter unserem Speckmantel verstecken und zeigen, was wirklich in uns steckt. Dazu brauchen wir eine Diät. Eine Strategie, wie wir unser überschüssiges Körperfett wegbekommen und gleichzeitig unsere Muskeln vor dem Abbau schützen können, sodass diese dann auch wirklich in voller Pracht zum Vorschein kommen können. Damit dir dies in diesem Jahr auch wirklich gelingt, habe ich hier einige Tipps für dich!

Tipp 1: Bleib flexibel!

Anstatt dich an EINEN festen Plan zu halten, bleibe flexibel. Ermittle deine Kalorien und Makronährstoffe die du benötigst, um dein Fett loszuwerden. Gehe hier jedoch nicht auf täglicher Basis vor, sondern bestimme deine Wochenbilanz. Berechne, wie viele Kalorien, Kohlenhydrate, Proteine und Fette du über die Woche hin zuführen darfst und verteile diese dann flexibel über die einzelnen Tage. Denn es wird Tage geben, an denen du weniger Hunger oder Appetit hast. Versuche an solchen Tagen einfach nur auf ausreichend Protein zu kommen und spare dir ein paar Kalorien für die restlichen Wochentage auf. Denn es wird auch Tage geben, an denen du permanent hungrig sein wirst. An solchen Tagen bist du froh über jede Kalorie, die du an einem Tag mit wenig Hunger und Appetit aufgespart hast. Du hast also praktisch ein Carb- und Calorie-Cycling auf flexibler, auto-regulativer Basis erschafft und bist in der Lage, deinem Körper immer dann genau das zu geben, was er braucht - oder eben auch nicht!

Tipp 2: Vergiss Extreme!

Wenn es darum geht, in unsere Bestform zu kommen, tendieren wir gerne dazu, schnell zu Extremen zu greifen. Extrem viel Cardio, extrem wenig Kalorien oder Kohlenhydrate, extremes Trainingsvolumen usw. FitnessFreaks tendieren dazu, in ALLEM was sie finden ein Extrem auszuprägen. Das beweist natürlich auf der einen Seite die Moral, Hingabe und Motivation, kann aber auch sehr schnell ins Gegenteil umschwenken. Denn ein Extrem lange und kontinuierlich durchzuhalten ist eine Meisteraufgabe, der nicht jeder gewachsen ist. Außerdem ist das Risiko bei Extremvarianten schnell wieder auf das alte Ausgangsniveau zurückgeworfen zu werden, über den bekannten und doch unbeliebten JoJo-Effekt, besonders hoch. Bleibt also gelassen und nehmt euch lieber etwas mehr Zeit, um auf solche Extremmaßnahmen verzichten zu können!

Tipp 3: Trainiere schwer und kontrolliert!

Schweres Training schlägt ein Training mit dutzenden Intensitätstechniken und „speziellen Fettabbau Trainings-Tipps“ um Längen. Trainiere Grundübungen. Trainiere diese schwer. Trainiere sie oft. Vermeide es, dich zu überlasten. Beachte die Regeneration. Das sind die wichtigsten Grundpfeiler an denen du dich orientieren solltest. Du musst nicht nach jedem Training zerstört sein. Und während einer Diät gleich dreimal nicht. Warum? Weil ein Kaloriendefizit automatisch auch ein Regenerationsdefizit darstellt! Diät alleine ist schon Stress für deinen Körper. Versuche ihn nicht noch zusätzlich zu stressen, indem du dich im Training komplett „aus dem Game“ nimmst. Denn Stress ist der Fettabbau-Killer Nummer 1!

Tipp 4: Beachte deine Vorlieben!

Das ist ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt! Achte darauf, dass du Dinge in deine Diät miteinbeziehst, die zu DIR passen! Du kannst vier sichere Einheiten pro Woche trainieren? Dann versuche erst gar nicht einen Plan mit sechs wöchentlichen Einheiten einzuhalten, nur um nach wenigen Tagen oder Wochen enttäuscht aufgeben zu müssen oder dein gesamtes restliches Leben vernachlässigen zu müssen! Du bist mit der ketogenen Ernährung nie zurecht gekommen? Dann suche dir einen anderen Weg, selbst wenn dieser vielleicht länger oder weniger effizient ist. Hauptsache u schaffst es, Kontinuität zu bewahren. Wenn DEIN Weg zu DIR passt, wirst du auch erfolgreich sein. Garantiert!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!