Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

6 Super Lebensmittel zum Abnehmen von Körperfett!

Du suchst nach guten Lebensmitteln für deine Ernährung und diese Produkte sollten dein Ziel „Fettreduktion“ unterstützen? Dann sollte dieser Artikel genau das Richtige für dich sein! Seine Ernährung bedarfsorientiert auszurichten und an sein eigenes Ziel anzupassen kann sich manchmal schwieriger gestalten als man denkt. Wirklich nervig wird es allerdings, wenn man sich unsicher ist welche Lebensmittel wohl die richtigen sind. Es gibt extrem viele unterschiedliche Lebensmittel, die zum Einsatz kommen könnten und gewisse Eigenschaften besitzen. Wir möchten dir eine gewisse Auswahl und dessen Vorteile für dich vorstellen!

1. Lachs!

Lachs ist ein super Lebensmittel. Lachs ist eine sehr gute und wertvolle Proteinquelle. Obwohl Lachs zu den Fettfischen gehört, ist Lachs im Gegensatz zu vielen Fleischsorten sehr mager. Auf der anderen Seite kann dir Lachs durch seinen hohen Anteil an Omgea-3-Fettsäuren extrem effizient dabei helfen deinen Tagesbedarf an essentiellen Fettsäuren zu decken. Die Zubereitung von Lachs ist sehr vielseitig – ob roh, gebraten, als Hauptbestandteil oder Beilage, Lachs lässt sich sehr einfach verarbeiten. Wer frischen Lachs kauft, der hat selbst mit den Gräten keine große Mühe, denn diese sind sehr groß und leicht zu entfernen.

2. Äpfel!

Der Apfel wird schon immer gerne als „Gesundheitssymbol“ genutzt und dies nicht ohne Grund. Äpfel sind sehr gesund und bieten dem Körper viele Mikronährstoffe, die dich gesund halten können. Besonders der hohe Anteil an Polyphenolen ist zu erwähnen. Polyphenole haben einen Einfluss auf den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel sowie die Insulinsensibilität. Der Verzehr von Obst mit hohen Polyphenolanteilen hat gezeigt, dass der „Gesundheitslevel“ angehoben werden konnte und der Stoffwechsel des Menschen verbessert ablaufen kann. Ebenso haben die aromatischen Verbindungen einen positiven Effekt auf unterschiedliche Krankheitsbilder und können präventive Arbeit in diesem Bereich leisten.

3. Zitronen!

Der Verzehr von Zitronen ist sehr gesund. Besonders sinnvoll ist der Verzehr des Saftes der Frucht in Wasser. Durch die Säure und Bitterstoffe kann die Zitrone ein Getränk „durstlöschender“ machen. Aber auch die Inhaltsstoffe der Zitrone leisten gute Arbeit für deinen Körper. Das enthaltene Vitamin C sorgt für eine gute Gesundheit sowie Abwehrkräfte und kann aktiv deine Immunfunktion stärken. Wer eine Fettreduktion durchführt und aus diesem Grund seinen Bedarf nicht erfüllt, sollte ein besonderen Augenmerkt auf seinen Mikronährstoffhaushalt legen!

4. Pistazien!

Pistazien sind kleine Energie- und Mikronährstoffbomben. Natürlich solltest du in einer Diät nicht zu große Mengen der kleinen Nuss essen, doch eine kleine Hand voll kann sehr sinnvoll sein. Die Pistazie enthält einen sehr guten Mix aus Vitaminen und Mineralstoffen. Ebenso enthält sie wichtiges und einen hohen Anteil Protein sowie gesunde Fette. Alles in allem ist die Pistazie ein super Snack mit hoher Nährstoffdichte und eignet sich in gewissen Mengen sehr gut für deine Diät. Viele Warm- und Kaltspeisen lassen sich mit Pistazien verfeinern. Ob als Mantel um Fleisch, angeröstet im Salat oder in Süßspeisen - Pistazien haben ein sehr feines Aroma und lassen sich vielseitig einsetzen.

5. Chilis!

Chilis können deinen Kreislauf und die Stoffwechselfunktionen anregen. Durch das enthaltene Capsaicin führen Chilis zu einem Schmerz im Körper, das Ganze hat nichts mit „Geschmack“ zu tun, denn das Andocken findet nicht an Geschmackrezeptoren, sondern an Schmerzrezeptoren statt. Dieser Schmerz aktiviert den Körper und versetzt ihn in ein gewisses Stresslevel. Der Puls steigt, der Stoffwechsel arbeitet schneller und die Thermogenese nimmt zu. Alle diese Faktoren führen zu einem erhöhten Grundumsatz und zu einer verbesserten Stoffwechselarbeit. Nebenbei enthalten viele Chilis vielerlei Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, welche ebenfalls für deinen Körper sehr sinnvoll sind.

6. Naturbelassene Öle!

Naturbelassene Öle können viele wichtige essentielle Fettsäuren liefern. Diese Fettsäuren können dir helfen deinen Körper zu schützen und dessen Funktionsfähigkeit zu optimieren. Besonders der Hormonhaushalt, aber ebenso der Aufbau von Zellen ist auf Nahrungsfette angewiesen. Aus diesem Grund ist die Zufuhr von gesunden Fetten sehr wichtig für dich!

Fazit!

Wenn du Körperfett abnehmen möchtest, dann können dir gewisse Lebensmittel das Leben vereinfachen, indem sie dir Vorteile für deinen Sport, deine Ernährung und deine gesamte Gesundheit bieten. Nutze solche Lebensmittel!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!