Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

6 Tipps, um deine Diät durchzuhalten!

Wer sich in einer Diät befindet, der hat es nicht immer leicht. Es werden Tage kommen, an denen ist man psychisch oder auch physisch in einer Diät nicht auf der Höhe. Wie schwer eine Diät ist, hängt auch immer von der angesetzten Ernährung ab und wie wenig Energie sowie Nährstoffe zugeführt werden. Wir möchten dir Tipps geben, wie du deine Ernährung durchhältst!

1. Schaffe Meilensteine!

Sich Meilensteine zu schaffen ist extrem hilfreich für eine Diät. Dabei geht es um festgelegte Punkte, die du dir setzt. Du kannst zum Beispiel jedes Wochenende an einem bestimmten Tag dein Gewicht und die Umfänge messen. Diese Ergebnisse dokumentierst du und wirst so sehr einfach kontrollieren können in welche Richtung du dich bewegst. Solltest du mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein, kannst du durch Meilensteine schnell reagieren! Wichtig ist es Meilensteine richtig zu setzen und dem Ziel anzupassen!

2. Kontrolliere nicht jeden Tag!

Viele Menschen neigen dazu ungeduldig zu sein. Die meisten wollen nicht nur morgen schon ihr Ziel erreicht haben, sondern am besten schon gestern! Du solltest dir dieser Problematik bewusst sein! Genau aus dieser Problematik heraus neigt man in einer Diät dazu dauernd sein Gewicht, seine Umfänge oder den Körperfettanteil zu kontrollieren. Dieses Verhalten ist allerdings kontraproduktiv. Du solltest dir wie in Punkt 1 genannt, feste Meilensteine schaffen, die der Gesamtzeit deiner Diät angepasst sind und dort wirklich eine strickte Messung vornehmen. Durch zu häufige Kontrollen setzt du dich nicht nur unter Druck, sondern läufst Gefahr gewisse Abweichung falsch zu interpretieren!

3. Miss nicht nur mit einer Waage!

Eine Waage sagt bei einem Athleten oft nicht die gesamte Wahrheit. Wer neben seiner Diät das Training weiter verfolgt, kann auch zur Diätzeit noch evtl. Muskulatur aufbauen. Dieser und andere Faktoren führen zu einer Verzerrung der Ergebnisse bezüglich des Gewichtes. Aus diesem Grund solltest du deine Messung nicht unbedingt oder nicht nur mit einer Waage durchführen. Nutze unterschiedliche Messmethoden, um gewisse Effekte zu erkennen und die Ergebnisse besser beurteilen zu können. Viele Menschen vertrauen auf ein 10 Euro Gerät, welches nur das Gewicht misst und brechen ihre Diät ab, weil die gewünschten Ergebnisse nicht eintreten, dabei muss dies nicht der ganzen Wahrheit entsprechen!

4. Glaube an dich und deine Disziplin!

Eine Diät bis zum Ende durchzuhalten, ist nur durch den Glauben an sich selbst zu meistern sowie mit der nötigen Disziplin zu vereinbaren. Du musst dir auch einfach Mal in den Hintern treten, wenn du merkst, dass du faul sein willst. Wenn du dir auch diesen Punkt von Beginn an vergegenwärtigst, wirst du früh genug Anzeichen erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten können!

5. Setze die richtigen Ziele!

Utopische Ziele führen zur Frustration in der praktischen Umsetzung einer Diät. Du musst reale Ziele wählen, die für dich erreichbar sind. Wenn du von Beginn deiner Diät an keine Chance hast, dein Ziel zu erreichen, dann wirst du deine Diät auch nicht durchhalten. Dieser Punkt hört sich sehr trivial an, allerdings ist es einer der Hauptprobleme in einer Diät, die gerne zum Abbruch führen!

6. Die Ernährung und das Training müssen passen!

Dieser Tipp muss zum Abschluss genannt werden! Wer seine Ernährung nicht richtig koordiniert und die richtigen Kalorienmengen etc. wählt, der wird ebenso von Beginn an scheitern – auch das Training muss evtl. angepasst werden. Zu diesen beiden Themengebieten gibt es bezüglich der Thematik „Diät“ bereits viele Artikel von uns, daher kannst du gerne in unserem Artikel-Archiv vorbei schauen!

Fazit!

Eine Diät ist nicht immer einfach und daher solltest du dir vor der Umsetzung ein paar Gedanken machen! Wir möchten dir mit diesen Tipps helfen, dass diene Diät erfolgreich verläuft und wünschen dir viel Erfolg!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!