Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Die 7 besten Lebensmittel für deine Diät!

In einer Diät versucht wohl jeder die richtig Lebensmittelauswahl zu treffen, um gute Ergebnisse zu erhalten. Wir möchten dir Lebensmittel präsentieren, die für deine Diät einen besonderen Vorteil generieren können! In einer Diät zählt natürlich besonders eines – deine Kalorien im Auge zu behalten. Ohne ein Kaloriendefizit ist es nicht möglich Körperfett abzubauen. Wenn du allerdings nur diesen Grundsatz beachtest, wirst du extrem ineffizient Körperfett verlieren. Aus diesem Grund empfehlen wir dir unbedingt die richtigen Lebensmittel auszusuchen und auf die Qualität dieser zu achten. Im folgenden ist eine Auswahl an Lebensmittel, die für deine Diät sehr gut geeignet sind!

1. Nüsse!

Nüsse bieten essentielle Fettsäuren und zwar in einem hohen Maß. Dabei enthalten sie außerdem einen großen Anteil an Mineralstoffen und recht hohe Anteile an Protein. Aus diesem Grund sind Nüsse für eine Diät sehr gut geeignet, allerdings solltest du immer auf die Menge achten, denn viele Nüsse haben durch ihren hohen Anteil an Fetten, hohe Kalorienanteile.

2. Ingwer!

Ingwer kann deine Gesundheit unterstützen, dir allerdings auch direkt bei deiner Diät helfen. Durch eine stoffwechselstimulierende Wirkung kann Ingwer keinen Grundumsatz anheben und den Körper dazu bringen vermehrt Stresshormone auszuschütten. Durch diese Eigenschaft kann Ingwer direkt auf deinen Kalorienumsatz Einfluss nehmen.

3. Avocado!

Avocado ist eine der fettreichsten Früchte überhaupt. Es handelt sich dabei um eine sehr gesunde Konstellation an essentiellen Fettsäuren. Nebenbei besitzt die Avocado einen reichen Pool an Mikro- und sekundären Pflanzenstoffen, welche deine Diät unterstützen können. Alles in allem ist die Avocado für deine Diät sehr gut geeignet. Allerdings solltest du auch hier die Menge im Auge behalten!

4. Fisch!

Ein Großteil der zu kaufenden Fischarten ist recht kalorienarm. Es gibt auch in unseren heimischen Läden bereits eine gewisse Auswahl an Fisch und besonders Fische mit hellem Fleisch, wie beispielsweise der Kabeljau oder Pangasiusfilet, gibt es selbst frisch recht günstig zu kaufen. Helles Fischfleisch ist in den meisten Fällen extrem fettarm und sehr reich an Protein. Eine super Proteinquelle mit essentiellen Fetten und vielen Mineralstoffen in hohen Mengen – alles in allem ein super Produkt für deine Diät.

5. Chili!

Chili ist für eine Diät sehr gut geeignet. Wie Ingwer, aktiviert die Chili ebenso den gesamten Organismus und Stoffwechsel. Je nach Schärfegrad kann die enthaltene Substanz Capsaicin, welches für die Schärfe verantwortlich ist, richtig Stress im Körper hervorrufen. Capsaicin dockt direkt an den Schmerzrezeptoren an - was wir beim Konsum fühlen, ist demnach einfach nur Schmerz, welcher je nach Schärfegrad bzw. Scoville, stärker oder schwächer ist. Durch diesen Schmerz bringst du den Körper in Aufruhe und treibst deinen Stoffwechsel an. Auch hier haben die Mahlzeiten einen Einfluss auf deinen Kalorienbedarf, was ebenfalls mit thermogenetischen Aktivitäten und anderen Reaktionen zu tun hat, welche durch Schmerz ausgelöst werden.

6. Salat!

Wer abnehmen will isst Salat. Warum ist Salat für deine Diät hilfreich? Grundsätzlich besitzen viele Salatsorten einen hohen Anteil an Mineralstoffen, Beta-Karotinen und sekundären Pflanzenstoffen, welche deine Gesundheit und folglich deine Diät unterstützen. Was Salat allerdings sehr hilfreich macht, ist der extrem niedrige Kalorienanteil. Salat besteht zu einem Großteil aus Wasser – meist rund 95%. Durch einen gewissen Ballaststoffanteil unterstützt er die Regulierung deines Blutzuckers. Durch das hohe Volumen wirst du trotz sehr geringer Kaloriendichte satt, was in einer Diät sehr vorteilhaft sein kann.

7. Vollkornprodukte!

Vollkornprodukte können recht hohe Kalorienzahlen besitzen – müssen es aber nicht. Wenn du nicht auf Brot oder Produkte aus Korn verzichten möchtest, dann solltest du zu Vollkornprodukten greifen. Diese Produkte besitzen umfangreichere Proteinanteile, wesentlich mehr Mineralstoffe und viele Ballaststoffe, gegenüber Produkten mit beispielsweise hohem Ausmahlungsgrad und hohem Mehlkörperanteil. Vollkornbrot ist dazu wesentlich aromatischer. Bei Vollkornprodukten solltest du allerdings trotzdem immer ein Auge auf die zugeführte Menge haben! Wenn Kornprodukte – dann Vollkorn, denn durch den hohen Ballaststoffanteil wirst du einen recht geregelten Blutzuckeranstieg aufweisen - je komplexer die Kohlenhydrate in deiner Diät – desto besser.

Fazit!

Natürlich kannst du dich in deiner Diät auch wenig nachhaltig ernähren und wirst Gewicht verlieren, doch denke immer daran, was du erreichen möchtest, wie nachhaltig es sein soll und was deinem Körper und dir am meisten bringt. Wer die richtigen Lebensmittel in einer Diät wählt und gute Qualität beachtet, der wird viele Vorteile genießen!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!