Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Diese 10 Tipps helfen dir Fett zu verbrennen

1. Iss Frühstück

Viele Menschen ignorieren die Tatsache, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tag ist. Überraschenderweise sind diejenigen, die frühstücken dünner, als jene, die es nicht tun. Der Stoffwechsel kann sich wesentlich verlangsamen wenn das Frühstück erst am späten Vormittag eingenommen wird oder man mit dem Essen erst bis zum Nachmittag wartet.

2. Vermeide Zucker

Mithilfe von Zucker lagert der Körper Fett ein. Es wird empfohlen, dass man Nahrung zu sich nimmt, die dafür sorgt, dass der Blutzuckerspiegel gleich bleibt. Zusätzlich wird er durch stetiges Training 2-3 mal die Woche stabilisiert.

3. Iss scharf

Scharfes Essen kann den Stoffwechsel anregen. abnehmen-mit-chili

4. Schlaf mehr

Studien zufolge ist es riskanter für Menschen, die nicht genug schlafen an Gewicht zuzulegen. Außerdem regenerieren sich Muskeln in den letzten Stunden des Schlummerns

5. Erhöhe deine Wasserzufuhr

Wasser spült Toxine aus, die entstehen wenn der Körper Fett verbrennt. Die meisten Körperfunktionen benötigen Wasser und ein Mangel an Wasser sorgt dafür, dass die Systeme im Körper langsamer arbeiten. Daraus entsteht auch ein unnötiger Auslöser von Stress.

6. Iss kleinere Protionen

Es wird empfohlen 4 bis 6 kleine Mahlzeiten im Abstand von 2-3 Std zu sich zu nehmen.

7. Lass keine Mahlzeit aus

Menschen tendieren dazu, Mahlzeiten auszulassen wenn es ums Abnehmen geht. Das ist ein großer Fehler weil sich dadurch der Stoffwechsel verlangsamt.

8. Plane die Mahlzeiten genau.

Bereite immer die richtige Menge an Essen vor, die zu der jeweiligen Mahlzeit eingenommen werden soll. Mache nicht den Fehler, Mahlzeiten in unregelmäßigem Rhythmus einzunehmen.

9. Gib dem Stress den Laufpass

Stress, sei er körperlich oder emotional, sorgt für die Ausschüttung eines Hormons namens Cortisol, das den Stoffwechsel hemmt. Außerdem tendieren Menschen zu Fressattacken wenn sie gestresst sind.

10. Versuch’s mit grünem Tee

Es kann als Ersatz für Kaffee dienen. Tee hat die Eigenschaft, den Stoffwechsel anzuregen und, im Gegensatz zu Kaffee, hat es keine ungewollten Nebeneffekte wenn zuviel davon konsumiert wird.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Sehr gut

    Sehr gut ! <3

Newsletter bestellen und informiert sein!