Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Was du von den kommerziellen Diäten lernen kannst und was nicht!

Es gibt unzählige von Ihnen auf dem Markt und immer wieder erblicken neue das Licht. Die Rede ist natürlich von Diätmethoden, denn es wird immer wieder neue Menschen geben, welche mit ihrer Figur unzufrieden sind und etwas verbessern wollen und wie sollte es einfacher gehen, als 3 mal am Tag ein angepriesenes Shake zu konsumieren und dann darauf zu warten, dass die Funde purzeln?!

Von damals bis heute

Schauen wir uns das Spektrum von Diäten einmal an, fällt schnell auf, dass diese von sehr einfach gestalteten Drinks und leichten Ernährungsumstellung heute bereits bei kompletten Systemen aufgestellt sind. Dabei steht zwar eine gewisse Einfachheit immer mit an erster Stelle, allerdings wird das Thema Ernährung für den Verbraucher immer komplexer. Wenn wir von kommerziellen Diäten sprechen, so sind das die typischen Trennkostansätze und altertümlichen Diäten, nicht die sportiv ausgerichteten, welche oft eine Ernährungsumstellung enthalten.

Das Prinzip einer Diät

Einfach gesagt möchte man durch eine Diät  an Gewicht verlieren, wobei eigentlich immer der Fettabbau im Vordergrund steht. Es wird also von den Firmen immer wieder versucht ein System zu entwickeln, welches so schnell wie möglich zur Gewichtsreduktion und Fettreduktion führt, dabei anwenderfreundlich ist und nach Möglichkeit auch nachhaltig, wobei dieser Aspekt meist nicht ganz so ernst genommen wird, obwohl er mit der wichtigste sein sollte. Das liegt daran, dass es nach anfänglichen positiven Effekten schnell zu einem Jojo-Effekt kommen kann, was jedoch oft nach dem System der Hersteller sicher auch bei Tests herausgefunden wurde. Diesen Effekt kann man natürlich sehr einfach auf den unwissenden Verbraucher schieben, der dann irgendwas falsch gemacht haben soll.

Alle Diäten funktionieren GLEICH!

Egal welche Diät man ausführt, es wird immer ein Energiedefizit geschaffen, indem man weniger Energie aufnehmen soll als man über den Tag benötigt. Prinzipiell könnte man den ganzen Tag nichts essen und abends eine Torte mit 2000 kcal verdrücken, wenn man zum Beispiel einen Kalorienbedarf von 2300 kcal besitzt, wird man so an Körpermasse verlieren. Das dieses Beispiel natürlich auch wegen der vielen fehlenden Mikronährstoffe und der Zusammensetzung der Nährstoffe in der Torte wahrscheinlich nicht so optimal wäre, sei dahingestellt, das Prinzip ist jedoch immer das gleiche, schaffe ein Energiedefizit und verliere Gewicht! Oft wird eine Diät mit Aktivitäten verbunden, damit mehr Kalorien als normal verbrannt werden, so muss die zugeführte Energie nicht so mager ausfallen und der Verbraucher ist erstaunt, dass er, obwohl er nicht viel weniger isst doch so viel abnimmt – Zauberei!

Was kann ein Sportler und gesundheitsbewusster Mensch von den allgegenwärtigen Diäten lernen?

1. Abnahme von Körpermasse kann durch ein Kaloriendefizit geschaffen werden 2. Mehr Aktivität kann dazu beitragen, mehr Energie zu verbrennen. 3. Meist wird von Süßigkeiten und sehr fettreichen Speisen abgeraten, sportiv und gesundheitsbewusst gesehen, ist diese Aussage ebenfalls vertretbar. Wenn man allgemeine Diätempfehlungen zusammenfasst, bleibt man, ohne genau ins Detail zu gehen, bei diesen Punkten hängen, natürlich gibt es immer wieder kleine positive Aspekte, wie die Zufuhr verschiedener Nährstoffe und das Timing, was einige Diäten vorgeben. Diese können die Ernährungssituation noch verbessern. Leider kann der Sportler nicht sehr viel aus den kommerziellen Diäten lernen, natürlich sieht das bei sportiven Diäten anders aus.

Was du dir von den Diäten nicht abgucken solltest!

1. Meist ist ein schlechtes Nährstoffprofil vorhanden sowie die falschen Nährstoffverteilungen eingesetzt. 2. Oft wird ein schlechtes Nährstofftiming angegeben. 3. Die Kalorien werden viel zu gering angesetzt, Grundumsatzminimierung und JoJo-Effekt können die Folge sein. 4. Einseitige Ernährungsweisen sind grundlegend abzuraten. Beispielsweise die typischen Kohlsuppendiäten, Zitronendiät oder sonstige skurrile Diäten usw. sind auf Dauer keine Lösung. 5. Ab 18 Uhr sehr wenig energiereiche Nahrungsmittel zu sich zu nehmen wird deine sportliche Leistung definitiv senken! 6. 0-Diäten und ähnliches sind wohl mit die schlechtesten Methoden seinen Körper zum Abnehmen zu zwingen.

Was wirklich hilft!

Wer wirklich gesund und langfristig abnehmen möchte, dem hilft nur eine gut abgestimmte Ernährungsumstellung und/oder Senkung der Kalorien um 200-500kcal unter den eigentlichen Tagesbedarf. Durch das nicht so hohe Kaloriendefizit stellt sich der Körper langsam um und wird seinen Grundumsatz und auch die Stoffwechselfunktionen nicht verringern sowie die Hormonproduktion nicht reduzieren. Dazu gehört immer eine gut abgestimmte Mischkost, welche sportiv mit einem etwas höher ausgerichteten Eiweißanteil ausfallen kann. Frische und gesunde Küche sowie genügend Bewegung, helfen bei der Umstellung der Ernährung sowie dem Erreichen des Kaloriendefizits. Wer sich sportlich aktiv bewegt kann dann noch seinen Fettstoffwechsel anregen, um seine Fettoxidation zu beschleunigen und sein Herz-Kreislaufsystem zu stärken. Ohne Ernährungsumstellung werden nur die wenigsten Personen eine Diät wirklich mit Erfolg absolvieren können. Wer jedoch wirklich dauerhaft eine gewisse Form halten möchte, der wird an einer abgestimmten Ernährung nicht vorbei kommen, denn nur so kann man Nachhaltig seinem Körper etwas Gutes tun. Ebenso wie ein Sportler nicht an einer abgestimmten sportiven Ernährung vorbei kommt, welche auch in der Diät genutzt wird. Anders ist dies natürlich bei einer Diät, die sich auf Bühnenathleten wie auch Fitness-Modells und usw. bezieht, denn dort werden andere Tricks angewendet, um den Körper möglichst „trocken“ zu bekommen, jedoch ist dies und sollte dies auch kein Dauerzustand für den Organismus darstellen und ist für den Hobbysportler meist sowieso ungeeignet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!