Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Diese Fette unterstützen deine Fettverbrennung

Fischöl

Ein sehr wichtiges Fett, was du täglich zu dir nehmen solltest, ist Fischöl. Es ist die beste Quelle für die wichtigen Omega-3 Fettsäuren – Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). Diese Fettsäuren produzieren im Körper nützliche Prostaglandine, welche Entzündungen hemmen und das Risiko von Herzkrankheiten sowie Schlaganfällen senken. Zusätzlich schützt es vor Muskelabbau, verbessert Gelenkheilung und die Gehirnfunktionen. Neue Studien zeigen außerdem, dass EPA und DHA sowohl die Fettverbrennung als auch den Muskelaufbau direkt fördern können. Fischöl

CLA

Konjugierte Linolsäure (CLA) ist eine gesunde Sorte von Omega-6 Fettsäuren, die in der Lage ist, Kraft und Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Körperfett zu verbrennen. Es wird vermutet, dass es unter anderem das Fett, welches wir täglich zu uns nehmen, daran hindert, sich anzulagern und es zur Verbrennung zwingt. Studien weisen außerdem darauf hin, das CLA den Transport von Fett in die Mitochondrien, die Energiekraftwerke der Zellen, unterstützt, wo es dann verbrannt wird.

GLA

Gamma-Linolensäure (GLA) ist eine weitere gesunde Omega-6 Fettsäure. Während die meisten der Omega-6 Fettsäuren Vorstufen von gesundheitsschädigenden, inflammatorischen Prostaglandinen sind, ähnelt GLA, durch seine Produktion von antiinflammatorischen Prostaglandinen, eher Omega-3 Fettsäuren. Diese wirken sich unter anderem positiv auf Muskel- und Gelenkheilung sowie gesteigertem Fettabbau aus. Gute Quellen für GLA sind u.a. Borretschöl, Nachtkerzenöl und das Öl schwarzer Johannisbeersamen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • In welchen Nahrungsmitteln findet man die verschiedenen Fette

    In welchen Nahrungsmitteln findet man die verschiedenen Fette?

  • wie steht es denn mit Leinöl

    wie steht es denn mit Leinöl?

Newsletter bestellen und informiert sein!