Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Diese Menge an Protein benötigst du!

Immer wieder werden wir gefragt wie viel Protein der Körper benötigt. Mut diesem Artikel möchten wir der Frage endlich ein Ende setzen, denn es ist wesentlich einfacher als du denkst!

Protein und die Mengenmythen!

Proteinreiche Lebensmittel lassen sich schon sehr lange gut vermarkten. Mit dem Gesundheitsbewusstsein und dem Fitnesshype unserer Zeit stiegen auch die Verkaufszahlen der proteinreichen Produkte. Protein wurde direkt mit dem Erfolg des Muskelaufbau und einer gesunden Person assoziiert, also immer rein das Proteinpulver, Fleisch und andere proteinreichen Produkte. Doch wie steht es wirklich mit unserer Versorgung an Protein? Viele große Studien zeigen eindeutig, dass es sicher keine Unterversorgung mit Proteinen gibt. Durch den hohen Konsum von Fleischprodukten ist der normale Bürger meist ausreichend mit Proteinen versorgt. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung sowie andere nationale und internationale Verbände und Organisationen kommen zu dem Schluss, dass rund 0,8 bis knapp 1 Gramm Protein pro kg Körpergewicht ausreicht, um den Körper mit ausreichend Material zu versorgen. Wenn also solch „geringe“ Mengen ausreichen und der Bürger durchschnittlich ohnehin viel Protein aufnimmt, warum dann überhaupt supplementieren bzw. warum dann Gedanken machen? Die Antwort ist einfach – ein leistungsorientierter Sportler mit dem Wunsch Muskelaufbau, ernährt sich meist nicht wie „jeder Bürger“ und er besitzt einen anderen Bedarf als dieser. Beide Aspekte führen dazu, dass die Richtwerte für „Jedermann“ irgendwie teilweise nicht passen und zu Problemen führen können.

Der Proteinbedarf von Sportlern!

Der Proteinbedarf von Sportlern wurde in naher Vergangenheit noch sehr unterschiedlich gesehen. Es gab und gibt unzählige Untersuchungen bezüglich dem Umsatz von Protein sowie unterschiedlichste Messmethoden, um den Bedarf eines Sportlers zu ermitteln. Jegliche neue Studien kommen zu den Erkenntnissen, dass Sportler zwar mehr Protein benötigen als Nicht-Sportler, allerdings in einem Maße, welches andere Dimensionen annimmt, wie früher spekuliert wurde. Früher gab es Empfehlungen, welche um die 3 – 4 Gramm Protein pro kg Körpergewicht pro Tag lagen. Heute weiß man, diese Empfehlungen waren viel zu hoch. Natürlich kannst du auch 3 – 4 Gramm Protein pro kg Körpergewicht pro Tag aufnehmen, wenn deine Trinkmenge passt und du beispielsweise deine Kohlenhydratzufuhr anpasst, sodass dein Kalorienbedarf die richtige Menge annimmt. Allerdings benötigt dein Körper diese Mengen nicht. Für Sportler gilt die Empfehlung 1,2 – 1,8 Gramm Protein pro kg Körpergewicht. Einige Empfehlungen bewegen sich auch rund um die 2 Gramm Protein pro Tag und damit sind ebenfalls Athleten mit dem Wunsch Muskelaufbau bereits integriert. Aus diesem Grund empfehlen wir rund 2 Gramm Protein pro kg Körpergewicht pro Tag zu konsumieren. Wer am Muskelaufbau interessiert ist, der sollte seinen Körper auf keinen Fall mit Protein unterversorgen, denn essentielle Aminosäuren kann dein Körper leider nicht selbst synthetisieren. Du bist somit auf die externe Zufuhr angewiesen und da sollte dann gelten, lieber etwas mehr, vor allem weil es keinen Nachteil für dich hat. Höhere Mengen an Protein und gut zusammengesetzten Proteinen fördern deine Biosynthese, unterstützen dein Immunsystem, erhöhen deine Thermogenese usw. – die meisten dieser Faktoren sind für Sportler und besonders Athleten mit dem Wunsch Muskelauf- und Fettabbau von Vorteil. Selbst wenn du über 2 Gramm Protein pro kg Körpergewicht pro Tag zu dir nimmst, ist dies kein Problem und bei einer adäquaten Trinkmenge auch völlig ungefährlich. Mengen über 2,5 – 2,8 Gramm lohnen sich allerdings oft nicht mehr, denn je höher der Proteinanteil, desto weniger mehr muss ein anderer Makronährstoff reduziert werden.

Fazit!

Es gibt immer noch viele Athleten, die viel zu viel Protein zu sich nehmen. Dabei ist der Konsum von viel Protein, bei einer adäquaten Trinkmenge nicht gefährlich., verdrängt allerdings andere wichtige Nährstoffe. Wir empfehlen dir rund 2 Gramm Protein pro kg Körpergewicht pro Tag zu konsumieren, um deinen Bedarf an Protein zu decken. Achte auf qualitativ hochwertige Proteinquellen und eine gute Aminosäurenzusammensetzung, um maximalen Mehrwert aus dem Konsum zu erhalten und den Muskelaufbau und dein Leistung zu unterstützen!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!