Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Chili-Lachs mit Koriander Creme

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien444 kcal
Protein33 g
Kohlenhydrate 22 g
Fett25 g

Zutaten

  • 4 EL frischen Limettensaft
  • 4 Knoblauchzehen, zerhackt
  • 2 TL Chilipulver
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 (140g) Lachsfilets
  • 1 Dose Maiskörner
  • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Poblano, feingeschnitten
  • 1/2 kleine rote Zwiebel, feingeschnitten
  • Salz & Pfeffer
  • 75ml Sour Cream Light
  • 2 EL Koriander, frisch geschnitten

Zubereitung

1 - Erhitze den Ofen auf 220° Celsius. Vermische in einer kleinen Auflaufform; 2 EL Limettensaft, Knoblauch, Chilipulver, Koriander und 1 TL Olivenöl. Gib dann den Lachs dazu und lass es abgedeckt etwas ziehen. 2 - Nimm eine Schale und mische den Mais, Parika, Poblano, Zwiebeln und die 2 restlichen EL Olivenöl miteinander. Gib das Ganze gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgebreitetes Backblech. 3 - Entnehme den Lachs aus der Marinade und leg diesen auf ein weiteres Backblech, welches vorher ebenfalls mit Backpapier ausgelegt wurde. Betröpfel die Mais-Mixtur mit der restlichen Marinade und würze dann den Lachs und die Mixtur mit Salz & Pfeffer. 4 - Stell anschließend beide Backbleche in den Ofen und backe das Ganze für 8-10 Minuten, bzw. bis der Fisch gar und das Gemüse durch ist. 5 - Vermische die Sour Creme mit dem Koriander und restlichem Zitronensaft. Würz ebenfalls nach Belieben mit Salz und Pfeffer. 6 - Garniere bis zu vier Teller mit einem Bett aus der ofenfrischen Mais-Mixtur und lege anschließend den Lachs darauf. Noch eine Portion Koriander Creme und das Rezept ist vollendet. Das Rezept ist insgesamt für vier Portionen ausgelegt, wobei sich die Nährwerte auf jeweils eine Portion berechnen. Guetn Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!