Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Putenhack-Muffins

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien27 kcal
Protein2,5 g
Kohlenhydrate 3 g
Fett1 g

Zutaten

  • 250g Putenhack
  • 250g Zucchini (1 große), kleingeschnitten
  • 175g rote Paprika, kleingeschnitten
  • 75g Zwiebel, kleingeschnitten
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Knoblauch Pulver
  • ½ TL Sojasauce

Zubereitung

1 – Heize den Ofen auf 185° C vor. 2 – Schneide die Zucchini und das restliche Gemüse in besonders kleine Stücke und brate diese anschließend für 2 bis 3 Minuten in einer beschichteten Pfanne an. Stell die Pfanne anschließend zur Seite. 3 – Gib das Putenhack in eine große Schale, würze es nach Belieben und vermische es dann mit dem angebratenen Gemüse. 4 – Streiche die Muffinformen mit etwas Öl aus oder wickle kleine Stücke Backpapier um die 12 geformten Hack-Gemüsebälle. 5 – Zu guter Letzt stell das Ganze für 35-40 Minuten in den Ofen. Das Rezept eignet sich für bis zu 12 Muffins, wobei sich die angegeben Nährwerte auf jeweils einen Muffin berechnen. Gutes Gelingen, guten Appetit und Sport Frei.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Hey

    Hey, danke für das Rezept.

    Gibt es eine alternative zur Sojasauce?
    Ich habe heute mal geschaut und nur Sojasauce gefunden welche entweder Zucker oder Weizenmehl enthält.

    Gruß

    Dany

Newsletter bestellen und informiert sein!