Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Quark-Porreekuchen

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien344 kcal
Protein21 g
Kohlenhydrate 40 g
Fett12 g

Zutaten

  • 100g Porree
  • 100g fettarmen Hüttenkäse
  • 150g Magerquark
  • 2 EL Leinsamen Öl
  • 45g Haferflocken
  • 100ml Wasser
  • 4 Eier (M)
  • 2 EL Basilikum, kleingeschnitten
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Curry Pulver
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Roten Pfeffer

Zubereitung

Teig: 1 - Vermische Leinsamen Öl, Haferflocken und 2 Eier in einer Schale. Gib die Teig Mixtur dann in eine runde Kuchenform und backe das Ganze für 10 Minuten bei 200° Celsius. 2 - Während der Teig im Ofen ist, wasche und schneide den Porree und koche diesen anschließend in den 100ml Wasser bis er weich wird. Würze ihn je nach Geschmack mit Curry, Salz & Pfeffer und Kümmel. 3 - Vermische in einer zweiten Schale die anderen zwei Eier, Quark, Hüttenkäse und Basilikum miteinander. Und gib die Mixtur zum kochenden Porree hinzu. 4 - Nimm den gebackenen Teigboden aus dem Ofen und verteile die Porree-Mixtur gleichmäßig über den Teig. Backe das Ganze anschließend für weitere 40 Minuten bei 200° Celsius im Ofen. Serviere das Gericht zusammen mit einem frischen Salat oder gekochten Gemüse. Das Rezept ist insgesamt auf 4 Portionen ausgelegt, wobei sich die Nährwerte jeweils auf eine Portion berechnen lassen. Guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!