Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Scharfe Putenhack-Bälle

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien225 kcal
Protein30 g
Kohlenhydrate 5 g
Fett9 g

Zutaten

  • Hackbälle:
  • 1 Knoblauchzehe, zerhackt
  • 1 EL Schnittlauch, zerhackt
  • 1 TL Petersilie, zerhackt
  • 1 EL Scharfe Sauce (Ideal Thai-Sauce)
  • 2 Eiklar, geschlagen
  • 40g trockene Brotkrümel
  • 450g Putenhackfleisch
  • Sauce:
  • 65ml Soya-Sauce
  • 30ml Weißes Balsamessig
  • 30g Korianderblätter, feingeschnitten
  • 40g Basilikumblätter, zerhackt
  • 40g Minze, zerhackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerhackt
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

1. Vermische alle Zutaten, mit Ausnahme vom Putenhack und den Brotkrümeln. 2. Gib dann ebenfalls das Putenhack und die Brotkrümel hinzu und vermische es möglichst locker mit einem Löffel. Lass es danach für 20-30 Minuten im Kühlschrank ziehen. 3. Forme aus der Mixtur 15 gleichgroße Bälle. Tip: Mach die Bälle nicht größer als Golfbälle, ansonsten bleibt das Innere meist etwas zu roh. 4. Nimm nun die Zutaten für die Sauce zur Hand und vermische sie anständig in einer Schale mit einem Schneebesen oder Mixer. 5. Heize dann mit etwas Olivenöl eine große Pfanne an, achte jedoch darauf, dass das Öl nicht zu heiß wird. 6. Brate dann die Hackbälle an, bis sie vollständig und gleichmäßig braun sind. Nimm die Hackbällchen aus der Pfanne und lege sie für 8-10 Minuten bei 180° Celsius in einer Auflaufform in den Ofen. 7. Sobald die ofenfrischen Hackbälle wieder aus dem Ofen geholt wurden, vermische sie in einer Schale mit der Hälfte der Sauce. Serviere und genieße! Das Rezept ist für drei Portionen ausgelegt, wobei sich die Nährwerte auf jeweils eine Portion berechnen. Dazu empfehlen wir je nach Ernährungsplan; Wildreis, Gemüse oder Vollkornbrot. Guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!