Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Selbstgemachte Mandelmilch

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien102 kcal
Protein3,8 g
Kohlenhydrate 1,3 g
Fett9 g

Zutaten

  • 250g rohe Mandeln
  • Wasser (1,5l)
  • Optional etwas Stevia oder Honig

Zubereitung

1 – Verteile die Mandeln in einen Topf und gib genügend Wasser darüber das ca. 3cm Wasser in dem Gefäß stehen. Lass die Mandeln für mindestens eine Nacht (bis zu zwei Tage) in dem Wasser einweichen. Je länger sie einweichen, desto cremiger wird die Mandelmilch. 2 – Entwässere die Mandeln und spüle sie vorsichtig mit etwas kaltem Wasser ab. 3 – Gib die Mandeln dann zusammen mit 500ml Wasser in einen Mixer und mix das Ganze für ca. 2 Minuten auf höchster Stufe. 4 – Streiche ein einfaches, sauberes Küchenhandtuch über die Öffnung des Mixers. Gieße die konzentrierte Mandelmilch in ein großes, flaschenähnliches Gefäß. Sammle die restliche Mandelmasse in dem Handtuch und wickle diese ein. Drücke anschließend die in der Masse verbliebene Flüssigkeit ebenfalls aus und gieße sie in das schon gefüllte Gefäß. 5 – Gib anschließend 1l kaltes Wasser und den optionalen Süßstoff/Honig zu der konzentrierten Mandelmilch ins Gefäß. (Je nachdem wie intensiv du die Mandelmilch möchtest, kannst du natürlich mehr oder weniger Wasser verwenden) 6 – Verbrauche die Mandelmilch innerhalb von 2 Tagen, während du sie stets gut gekühlt im Kühlschrank lagerst. Das Rezept ist für 1,5l Mandelmilch ausgelegt, wobei sich die angegebenen Nährwerte auf 200ml Mandelmilch berechnen. Gutes Gelingen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!