Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Selbstgemachtes Hähnchenbrust-Brot

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien188 kcal
Protein18,5 g
Kohlenhydrate 15 g
Fett6 g

Zutaten

  • 400g Hähnchenbrust, gebraten
  • 1 Zwiebel, geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerhackt
  • 10ml Olivenöl
  • 180g Vollkornmehl
  • 1 Backpulver
  • 3 Eier
  • 100g Ricotta
  • 1 EL Parmesan, gerieben
  • 1 EL Curry Pulver
  • 2 EL Basilikum, zerhackt,
  • 2 EL Petersilie, zerhackt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1 – Schneide die Hähnchenbrust in kleine Stücke und lege diese in eine Schale. 2 – Gib das Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, Petersilie, Salz und Pfeffer dazu. 3 – Vermische in einer zweiten Schale das Mehl, Backpulver, Eier und Curry Pulver miteinander. 4 – Gib das Ricotta und den Parmesan dazu und vermische es nochmals miteinander. 5 – Füge nun auch das Hähnchen und die Marinade hinzu. 6 – Verteile das Ganze in einer länglichen Kuchen- oder Brotbackform. 7 – Stell die Backform für 40 Minuten in den auf 180° Celsius vorgeheizten Ofen. 8 – Lass es für ein paar Minuten abkühlen, bevor du es aus der Form holst. Das Rezept ist für 8 Portionen ausgelegt, wobei sich die Nährwerte auf jeweils eine Portion berechnen. Gutes Gelingen und guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!