Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Tofu Süß-Sauer

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien285 kcal
Protein18.5 g
Kohlenhydrate 16 g
Fett10 g

Zutaten

  • 140g Ananas (aus der Dose im eigenen Saft), geschnitten
  • 200g Tofu
  • 20g Sesamkerne
  • 1TL Maisstärke
  • Frischen Ingwer, gerieben
  • 2 kleine Paprikaschoten
  • Etwas Chilipulver und Pfeffer
  • 2TL Soja Sauce

Zubereitung

1 – Wickel den Tofu in etwas Küchenrolle und leg ihn auf ein Schneidebrett. 2 – Stell einen schweren Topf oder Teller darauf, sodass möglichst viele Flüssigkeit aus dem Tofu austritt. 3 – Trocke das Tofu anschließend vorsichtig ab und schneide es in gleichgroße Würfel. 4 – Gib die Sesamkerne auf einen Teller. 5 – Rolle die Tofu-Würfel in den Samen bis alle Seiten gleichmäßig bedeckt sind. 6 – Erhitze etwas Öl in einer großen, beschichteten Pfanne. 7 – Brate den Tofu bis er goldbraun wird, nimm ihn dann vom Herd und decke ihn gut isoliert ab. 8 – Schneide die Paprika in mundgerechte Stücke und brate sie für ca. 2 Minuten zusammen mit dem Ingwer. 9 – Gib die Ananasstücke, Pfeffer und Chilipulver dazu. 10 – Vermische den Ananassaft mit Soja Sauce und einem Teelöffel Maisstärke, und gib die Mixtur ebenfalls in die Pfanne. 11 – Lass das Ganze für eine Weile köcheln, bevor es unter gelegentlichem Umrühren andickt und es vom Herd nimmst. Das Rezept ist für zwei Portionen ausgelegt, wobei sich die angegebenen Nährwerte auf jeweils eine Portion berechnen. Dazu empfehlen wir etwas Naturreis oder frisches Vollkornbrot. Gutes Gelingen und guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!