Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Walnuss-Zitronen Hähnchen

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien293 kcal
Protein36 g
Kohlenhydrate 19 g
Fett8 g

Zutaten

  • 2 EL Petersilie, feingeschnitten
  • 2 EL Walnüsse, feingeschnitten
  • 1/4 TL Zitronenschale, gerieben
  • 4 (150g) Hähnchenbrust, geklopft auf ca. 0.5cm
  • 2 TL Mehl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Schalotten, kleingeschnitten
  • 50g Hähnchenbrühe
  • 1 EL Zitronensaft, + Zitronenstücke zum Servieren
  • 250g Wildreis

Zubereitung

1 - Vermische in einer kleinen Schale die Petersilie, Walnüsse und Zitronenschäle. Bestreue das Hähnchen mit dem Mehl und würze es anschließend mit Salz & Pfeffer. 2 - Erwärme das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib die Schalotten hinzu und brate diese bis sie leicht durchsichtig werden, ca. 1 Minute. Schiebe die Schalotten dann auf eine Seite der Pfanne und gib die Hähnchenbrust dazu. Brate sie dann sie goldbraun sind, ca. 2-3 Minuten jede Seite. 3 - Vermenge dann die Brühe und den Zitronensaft mit dem Pfanneninhalt. Decke die Pfanne ab, verringere die Temperatur und lass es für 3-4 Minuten köcheln. 4 - Nutze eine Zange um das Hähnchen auf den Tellern zu garnieren. Erhitze dann den Pfanneninhalt noch einmal auf mittlere Temperatur, bis der Pfanneninhalt andickt. Vermische es anschließend mit der Petersilie und serviere es zusammen mit dem abgekochten Wildreis, sowie den Zitronenstücken. Das Rezept ist für 4 Portionen ausgelegt, wobei sich die Nährwerte auf jeweils eine Portion berechnen. Guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!