Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Zitronen-Thymian Hähnchen

Nährwerte

Nährwerte
 
Kalorien327 kcal
Protein28 g
Kohlenhydrate 16 g
Fett13 g

Zutaten

  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, zerhackt
  • 1 EL frisch zerhackten Thymian Salz & Pfeffer
  • 450g Hähnchenbrust, mundgerecht geschnitten
  • 4 TL Sonnenblumenöl
  • 1 Frühlingszwiebel, kleingeschnitten
  • 225g Edamame, ganz
  • 300g Cherry Tomaten, halbiert
  • 2 mittelgroße Zucchinis
  • 60g Feta, kleingeschnitten

Zubereitung

1 - Vermische in einer Schale 3EL Zitronensaft, die Häfte vom Knoblauch und 1/2EL Thymian; bei Bedarf das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lege zusätzlich das Hähnchen in die Schale und vermische alles erneut miteinander, bis es gleichmäßig bedeckt ist. 2 - Erhitze 2EL Sonnenblumenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib die Frühlingszwiebel, das übrige Knoblauch, Edamame, und Tomaten hinzu; und brate das Ganze scharf an für ca. 4 Minuten. 3 - Schneide die Zucchini in dünne Streifen und gib es dann zusammen mit dem restlichen Zitronensaft und Thymian in die Pfanne; brate es für 2 bis 3 Minuten. Gib den Pfanneninhalt dann in eine Schale und vermische es mit dem Feta; und gegebenenfalls Salz & Pfeffer. 4 - Gib das verbliebene Öl in die Pfanne. Nimm das Hähnchen aus der Marinade und brate es für 2-3 Minuten pro Seite, bzw. bis es zart und gar ist. Serviere das Ganze mit dem Gemüse und optional mit etwas Wildreis. Das Rezept ist für 4 Portionen ausgelegt, wobei sich die Nährwerte auf jeweils eine Portion berechnen. Guten Appetit.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!