Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Der perfekte Trainingsplan

Es ist sehr wichtig, dass du das richtige Trainingsprogramm für deinen Körper, entsprechend deiner Trainingserfahrung und deinem Ziel, wählst. Viele Anfänger benutzen ein Trainingsprogramm aus Zeitschriften und Artikeln, die von professionellen Bodybuildern oder Athleten geschrieben sind. Diese Trainingsprogramme sind nicht gemacht für Anfänger und führen zu nichts anderem als verlorene Zeit, verlorene Energie und Frustration.

Ein idealer Trainingsplan muss folgendes beinhalten:

1. Die Tage an denen du trainierst müssen gut geplant sein, damit du zwischendurch Zeit für die Regeneration hast. 2. Damit deine Muskeln nicht übertrainiert werden, musst du das Training der einzelnen Muskelgruppen gut planen. Wenn du also am Montag deine Brust trainierst, ist es kontraproduktiv wenn du am nächsten Tag deinen Trizeps oder deine Schultern trainierst. Weil du diese Muskeln schon bei den Brustübungen beanspruchst. 3. Achte darauf, dass du Grundübungen sowie auch Isolationsübungen in deinen Trainingsplan einbaust. 4. Wenn du Cardioeinheiten absolvieren möchtest, empfehlen wir dir diese nach dem Krafttraining oder an trainingsfreien Tagen zu machen. 5. Vergiss nicht dich vor dem Training gut aufzuwärmen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!