Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Körpertyp Endomorph - Muskelaufbau & Definition

Endomorph-Körpertypen sind massiv und generell sehr weich. Sie setzen sehr schnell Fett an. Endo´s sind normallerweise kürzer gebaut mit dicken Armen und Beinen. Die Muskeln sind stark, vor allem an den Oberschenkeln. Endomorph-Körpertypen sind von Natur aus stark in Beinübungen, wie zum Beispiel Kniebeugen. Typische Merkmale eines Endomorph-Körpertyps: • Weicher und runder Körper • kurze Arme, Beine und Hals • Baut schnell Muskeln auf und setzt sehr schnell Fett an. • Hat normalerweise eine kurze Struktur • Runde Körperform • Es ist schwer für ihn Fett zu verlieren • Langsamer Stoffwechsel • Muskeln sind nicht so gut definiert • Körper reagiert sehr gut auf die Low Carb Diät Beim Training können Endo´s sehr leicht an Gewicht zulegen. Leider ist jedoch das meiste Gewicht Fett und nicht Muskeln. Um die Fettzunahme auf ein Minimum zu reduzieren, müssen Endomorph-Körpertypen immer Cardio-Training mit Krafttraining kombinieren. Normalerweise brauchen diese Körpertypen nicht viele Nahrungsergänzungsmittel, solange sie in Ihrer Ernährung viel Protein zu sich nehmen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Nach einer zeit musst du dir halt mit Sachen helfen wie grüner Tee und L-carnitin

    Nach einer zeit musst du dir halt mit Sachen helfen wie grüner Tee und L-carnitin

  • Sehr schön erklärt

    Sehr schön erklärt. Doch was heißt das für mich konkret in der Praxis? Wie muss ich trainieren und wie muss meine Ernährung aussehen? Habe mir erste Tipps hier geholt endomorphs.de Wäre über mehr sehr dankbar. Man findet leider nicht viel zum Endomorph.

Newsletter bestellen und informiert sein!