Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Chestbrah Trainingsplan & Ernährungsplan

Wie trainierst du deine Brust?

Mein Brustworkout ist sehr einfach gehalten und besteht aus 4 Sätzen Flachbankdrücken mit Kurzhanteln, 3 Sätzen Schrägbankdrücken mit Langhantel, 3 Sätzen Barrenstütze und 3 Sätze fliegende auf der Bank. Ich versuche bei jedem Satz auf 6-8 Wiederholungen zu kommen und die Sätze sehr langsam und genau durchzuführen. Ich fokussiere mich bei jeder Wiederholung ganz auf die Muskelkontraktion.

Woher kommt deine Motivation ?

Meine Hauptquellen für meine Motivation sind wohl dieselben wie für Arnie, Steve Reeves und Frank Zane. Ich bin ein großer Fan von diesem typischen 80er Jahre Bodybuilderlook. Meine Motivation kommt durch meine Fans. Sie sind mir eine große Unterstützung und ich möchte mich auch bei allen bedanken, dass sie an mich glauben und mich unterstützen. Ohne sie wäre meine Motivation zu trainieren nicht dort, wo sie jetzt ist. chestbrah (3)

Du hast eine große Fangemeinschaft, genau wie dein Bruder Zyzz, der immernoch eine riesige Inspiration für viele ist. Was hat ihn inspiriert?

Mein Bruder Aziz hat ursprünglich mit Bodybuilding angefangen, als er sah, was für Fortschritte ich durch mein Training machte. Ich hab ihn dann ins Studio mitgenommen und seitdem war er mit dabei. Seine Hauptinspiration war ganz ähnlich der meinen und er war ein großer Anhänger der klassischen 80er-Bodybuilder-Figur. Eine seiner Hauptinspirationsquellen war Ulisses Jr.. Ich plane an seinem Geburtstag (24.März) ein Video zum Andenken an ihn rauszubringen. Das Video wird noch ungesehenes Material  von Zyzz‘s Training beinhalten und sich auch mit seinen verrückten Posen beschäftigen. Es werden auch seine besten Freunde und ich mit dabei sein. Wir werden ein bisschen über ihn als Person reden und wie er uns alle beeinflusst hat.

Was für positive Effekte hat das Training auf dein Leben und warum?

Das Training hat mir nicht nur körperlich Kraft gegeben, sondern gerade auch mentale Stärke und Motivation in allem, was ich tue. Es hat mich disziplinierter werden lassen und mein Leben vielseitiger gemacht. Es hält mich in der Balance und fokussiert bei allem, was ich tue. chestbrah (4)

Wie sieht dein Trainingsplan aus ?

Ich trainiere mit einem zweigeteilten System, 5 Tage die Woche und nie bin ich länger im Studio als 80 min täglich. Ich mag es direkt richtig einzusteigen, hart zu arbeiten und dann nach Hause zu gehen. Meine Aufteilung ist sehr simpel und ziemlich gewöhnlich. Sie sieht etwa so aus: Montag: Brust und Trizeps Dienstag: Rücken und Bizeps Mittwoch: Quadrizeps/Oberschenkel und Bauchmuskeln Donnerstag: Schultern Freitag: Waden und Bauchmuskeln Ich versuche immer etwa 12 Sätze zu jedem Körperteil zu machen. 6-8 Wiederholungen für den Oberkörper und 8-12 Wiederholungen für den Unterkörper. Ich halte mich auch an eine strikte Ernährung, die viel Protein und wenig Kohlenhydrate und Fett beinhaltet. So kann ich das ganze Jahr über halbwegs definiert bleiben und an Muskelmasse zunehmen ohne Fett anzusetzen. chestbrah

Wie sieht deine Ernährung aus ?

Meine tägliche Ernährung sieht wie folgt aus: Mahlzeit 1: 6 gekochte Eier und eine Tasse Haferflocken Mahlzeit 2: 2 Dosen Thunfisch gemischt mit braunem Reis und Salat Mahlzeit 3: Steak mit Spinat und Süßkartoffeln Mahlzeit 4: Hühnchenbrust mit Reis und Salat Mahlzeit 5: 40g Whey Protein Shake mit einer Banane Mahlzeit 6: Hüttenkäse, Cracker, 1 Dose Thunfisch und Multivitamine

Was magst du am Fitnesstraining am meisten und warum?

Seinen eigenen Körper zu sehen, wie er sich verändert und Fortschritte macht. Ich bin konstant darauf aus, an meiner Figur und Kondition zu arbeiten. Es ist ein Sport mit so vielen positiven Aspekten, der niemals aufhört. Ich liebe es zu sehen, wie weit ich meinen Körper pushen kann, sowohl körperlich als auch mental.

Was sind deine zukünftigen Ziele?

Im Moment ist mein Ziel auf 90kg zu kommen bei einem Körperfettanteil von 6%. Ich bin jetzt so bei 85kg und 10% Fettanteil. 10% ist für mich dick, ob du’s glaubst oder nicht! Aber das ist jetzt nur so während der Aufbauphase. Was mich an diesem Punkt motiviert ist mein Bruder Aziz (R.I.P.) und alles, wofür er stand und woran er glaubte. Viele Leute streben nach deinem Lifestyle. So ästhetisch auszusehen und trotzdem in Clubs oder auf Festivals zu gehen. Aber wenn man Hingabe an Training und Diät lebt kann es schwierig sein, sein soziales Leben auf den Beinen zu halten. Wie funktioniert das für dich? Es ist einfach. Alles in Maßen, alles in Balance. Arbeite hart, mach hart einen drauf und dann trainiere härter. Nimm dir für all die Dinge Zeit und vernachlässige nichts. Balance ist alles und die Dinge zur richtigen Zeit zu tun. zyzz-chestbrah
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Ich hab mal ne Frage

    Ich hab mal ne Frage:
    Er sagt er hat einen KFA von 10%
    und damit sieht er sehr gesund aus und schlank. Allerdings höre ich von jedem was anderes was den KFA betrifft.
    Manche sagen um ein Sixpack zu sehen muss der KFA unter 12% liegen.
    Manche sagen unter 10% und ein Personaltrainer sagte mir mal das man mindestens einen KFA von unter 6% braucht! Was ich aber nicht glauben kann, da es sehr wenig ist.
    Was ist denn nun richtig?

  • Bei einem KFA vopn 12-13

    Bei einem KFA vopn 12-13 % kann man auch die Bauchmuskelnsehen, wenn sie stark trainiert sind. Wenn die nur so stark entwickelt sind, dann sieht man sie nur unter 12 %.

    Unter 6 würde man sie richtig sehen, also extrem.

  • Sehr gut dass Chesbrah nicht aufgehört hat zu Leben obwohl sein bester freund und Bruder gestorben ist

    Sehr gut dass Chesbrah nicht aufgehört hat zu Leben obwohl sein bester freund und Bruder gestorben ist.

    Könnte man das Video dass Chestbrah oben angekündigt hat online hier rein stellen?

    R.I.P. Zyzz..

Newsletter bestellen und informiert sein!