Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Marc Fitt Trainingsplan & Ernährungsplan

Marc Fitt ist 21 Jahre alt und ausgebildeter Trainer sowie Fitness-Model. Wir wollen uns näher ansehen, wie sein Ernährungs- und Trainingsplan sich gestaltet und wie er seinen derzeitigen Erfolg im Bereich Fitness erreicht hat.

Wie hast du mit Fitness-Training angefangen?

Ich war schon immer sportlich und begann mit dem Krafttraining, um mehr Selbstbewusstsein zu bekommen. Ausserdem half mir das Training am besten, meine eigenen Grenzen maximal zu erweitern. Jetzt gehört es zu meinem Lebensstil. Ich habe mich nie für Bodybuilding interessiert, aber als ich mit dem Training anfing, war ich total begeistert über die Ergebnisse, die durch harte Arbeit an meinem Körper sichtbar wurden. Also habe ich mein Leben dem Training gewidmet und jetzt bin ich Fitness-Model. Marc Fitt

Wie sehen deine kurz- und langfristigen Fitnessziele aus?

Was meine kurzfristigen Ziele angeht, so möchte ich so viele Menschen inspirieren und motivieren, wie ich nur kann. Ich werde immer Trainings- und Kochvideos und Video-Tagebücher aufnehmen und noch vieles mehr für die Mitglieder auf meiner Website. Langfristig gesehen möchte ich an Wettkämpfen teilnehmen. Innerhalb von einem Jahr möchte ich auf der Bühne stehen. Jedes einzelne Training betrachte ich als Vorbereitung für diesen Moment. Mein langfristiges Fitnessziel ist, als die weltweite Nummer eins im Bereich der Fitnessmodels betrachtet zu werden. Marc Fitt

Mit welchem Trainingsplan kamst du am besten zurecht?

Ich komme am besten mit einem Trainingsplan zurecht, der Übungen mit hoher Intensität enthält und viele Supersets und Dropsets. Ich baue auch gerne eine kleine Pause von ca. einer Minute oder weniger zwischen den Sets ein. Ich verbringe 1,5 Stunden im Fitness-Studio und trainiere immer an sechs Tagen pro Woche. Manchmal trainiere ich sogar zweimal am Tag.

Mein Trainingsplan :

Montag: Brust/Waden/Bauchmuskeln Dienstag : Rücken/ Bauchmuskeln Mittwoch: Waden/Bauchmuskeln Donnerstag: Schultern/Bauchmuskeln Freitag: Bizeps/Trizeps/ Bauchmuskeln Samstag: Beine Sonntag : Pause Ich ändere die Übungen jede Woche um meinen Körper zu überraschen. Dadurch setzte ich immer wieder neue Reize, die zu einem Muskelaufbau führen.

Mit welcher Cardio-Trainingsmethode trainierst du am liebsten, um Körperfett abzubauen?

Ich bevorzuge die HIIT-Methode. Ich mache vier bis sechs Sprints von 30 Sekunden Dauer und gehe dazwischen eine Minute lang in langsamerem Tempo. Ich habe auch angefangen mit moderaten Runden auf dem Stepper und trage dabei meinen Kapuzenpulli; das ist eine gute Methode, mein Training abzuschliessen und ins Schwitzen zu kommen. Marc Fitt

Wie sieht dein täglicher Ernährungsplan aus?

In der Aufbauphase nehme ich 3100 Kalorien zu mir und in der Diätphase 2200 Kalorien. Der Unterschied zwischen den beiden Phasen besteht darin, dass ich in der Diätphase weniger Kohlenhydrate esse. Ich esse gesunde Kohlenhydrate wie Haferflocken, braunen Reis, Reiswaffeln etc. Zwischen den Mahlzeiten liegen 2-3 Stunden Pause:

Mahlzeit 1:

1 Banane, 60g Haferflocken,1 Protein-Shake (45g), eine Tasse Blaubeeren, 2 Multi-Vitamin, 2 Omega-3, 1 Vitamin B-100, 2 Messbecher Test Alpha und 5 g Glutamin.

Mahlzeit 2:

1 Apfel, 20 Mandeln, 1 Protein-Shake (45g)

Mahlzeit 3:

2 Hühnchenbrüste, 1 Tasse grünes Gemüse, 2 Multi-Vitamin und 2 Omega-3

Mahlzeit 4:

2-3 Stunden bevor ich trainiere - 1 Protein-Shake (30g), 60g Haferflocken

Pre-Workout Shake:

½ Messlöffel ‘’PreWod’’(30 Min. vor dem Training), 10g BCAA & 5g Glutamin (15 Min. vorher)

Shake nach dem Training:

45g Whey Isolate Beyond Yourself, 65g Dextrose, 5g Kreatin Monohydrat, 5g Glutamin, 5 g BCAA.

Mahlzeit 7:

1 ½ Hühnchenbrust, 1 Tasse grünes Gemüse, ½ Tasse brauner Reis, 2 Omega-3

Mahlzeit 8:

45g Caseinprotein, 5g Glutamin, 3 Tabletten ZMA.

Wie gehst du mit Heisshunger nach Fast Food, Süssigkeiten und Knabbereien um?

Ich kenne diesen Heisshunger nicht. Ich konzentriere mich auf meine Ziele, und nichts wird mich davon abhalten, sie zu erreichen. Im Laufe der Zeit verliert man den Heisshunger auf ungesunde Dinge wie Fast Food. Wenn man seine Ziele wirklich erreichen will, ist es einfacher, einen starken Willen zu haben.

Was nimmst du am liebsten vor und nach dem Training zu dir?

Nach dem Training nehme ich am liebsten einen Shake mit Whey Protein Isolat, Kreatin, BCAA, Dextrose und Glutamin zu mir. Eine Stunde nachdem ich den Shake getrunken habe, esse ich braunen Reis, Brokkoli und Hühnchen.

Welche Nahrungsergänzung nimmst du ein ?

Mein Sponsor ist Beyond Yourself. Ein grosser Teil meiner Nahrungsergänzung ist von dieser Firma: Isolate Protein, BCAA, AMRAP, Glutamin, Kreatin, L-Carnitin, das neue PreWod vor dem Training und deren Booster (Alpha-Test).

Was wirkt sich am meisten auf das Muskelwachstum und die Regeneration aus?

Ich denke, eine Kombination aus allem. Man muss in allen Bereichen 100% geben (Ernährung, Training, Nahrungsergänzung und Schlaf), wenn man grossartige Ergebnisse sehen möchte. Und ausserdem, dass man immer eine positive Einstellung bewahrt. Eine positive Einstellung führt zu positiven Ergebnissen.

Welches Motivationszitat magst du am liebsten?

Eines meiner eigenen Zitate : Mein Körper spiegelt nur meinen Willen wider, meine Visualisierung und meinen persönlichen Glauben, den ich auf das Universum übertrage.

Welche Anfängerfehler hast du gemacht, als du mit dem Training angefangen hast?

Mein grösster Fehler war, keinen Ernährungsplan zu befolgen. Ich habe früher zu viele ungesunde Sachen gegessen. Ich denke, ich hätte wohl einen weitaus besseren Körper als jetzt, wenn ich mich an einen vernünftigen Ernährungsplan gehalten hätte. Die Ernährung hat einen grossen Einfluss auf die sichtbaren Ergebnisse an unserem Körper, das sollte man nicht vernachlässigen.

Welchen Tipp hast du für Anfänger oder jemanden, der sich mit Fitnesstraining beschäftigen möchte?

Glaube an dich selbst. Der Wille ist stärker als alles andere, und wenn man sich selbst sagt, dass man es schaffen kann, dann wird man auch alle Ziele erreichen. Marc Fitt
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Wie kann ich perfekt und schnell muskeln auf bauen an

    Wie kann ich perfekt und schnell muskeln auf bauen an : brust, arme und bauch ?

  • Der oben beschriebene Plan ist für Profis

    Der oben beschriebene Plan ist für Profis. Beginne mit einem 3er Split und Ernährungsplan.

    Steigere dann die Intensität & Deine Anzahl an Trainingstagen, damit Du einen ähnlichen Plan wie Marc umsetzen kannst.

    Achte auf Dein Gefühl beim Berücksichtigen von Regenerationszeiten.

  • hallo ich bin Timo bin 17 und will meinen körper auf vordermann bringen ich beginne mein Training im fitness demnächst und ich bin wild entschlossen meinen Trum zu erreichen aber da ich noch nicht viel Ahnung habe hab ich eine frage ich habe keinen ernähr

    hallo ich bin Timo bin 17 und will meinen körper auf vordermann bringen ich beginne mein Training im fitness demnächst und ich bin wild entschlossen meinen Trum zu erreichen aber da ich noch nicht viel Ahnung habe hab ich eine frage ich habe keinen ernährungsplan und das ist ja fast das witigste wie sollte man als Anfänger beginnen mit der Ernährung und wie sah dein Trainingsplan und Ernährunsplan am anfang deines Trainings aus Marc Fitt ich hoffe ich bekomme eine Antwort :)

Newsletter bestellen und informiert sein!