Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Mathias Dapprich Trainingsplan & Ernährungsplan

Wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Mathias Dapprich, bin 27 Jahre alt und bin Fitnessmodell seit Ende 2011 bei der Firma ALL-Stars

Wie und wann hast du mit Fitness angefangen?

Bereits mit 6 Jahren war ich im Turn- und Leichtathletikverein aktiv. Besonders im Speerwerfen und im Mehrkampf konnte ich bis ins frühe Erwachsenenalter eine Vielzahl von Rheinland/Pfalz Meister Titel erlangen. Bedingt durch einige Action- Schauspieler wie Arnold Schwarzenegger, Jean-Claude van Damme oder "The Rock" verlagerte sich mein Interesse dann in Richtung Fitness und Kampfsport, so dass ich mit 17 Jahren meine erste Hantel im Fitnessstudio stemmte und im Laufe der Zeit mit Boxen, Wing-Tsun und Bodenkampf erste Erfahrungen sammelte. Ich begann mich für Ernährung zu interessieren.

Was treibt dich dabei an, was motiviert dich?

[one_half last="no"][/one_half][one_half last="yes"]Meine Gesundheit ist der größte Faktor meines Antriebes. Gezieltes Fitnesstraining ist Präventionssport! Ich möchte auch im hohen Alter noch fit sein. Neben der Gesundheit ist es für mich erstrebenswert einen geringen Körperfettanteil und einen optisch wohlgeformten Körper zu haben. Das Ergebnis meines Trainings und meiner Ernährung auf Bildern zu sehen, ist für mich selbst ein Zeichen von starkem Willen und Disziplin und bestätigt letztlich ein erfolgreiches Training.[/one_half]

Wie sieht Deine typische Trainingswoche aus?

Montag: Brust

1. Übung 8 Sätze Bankdrücken à 8 Wdh. 2. Übung 8 Sätze Schrägbankdrücken à 8 Wdh. 3. Übung 8 Sätze Schrägfliegende mit Kurzhantel à 8 Wdh. 4. Übung 6 Sätze Butterfly à 8 Wdh.

Dienstag: Rücken

1. Übung 8 Sätze Latziehen zur Brust 8 Wdh. 2. Übung 8 Sätze LH-Rudern vorgebeugt im Obergriff à 8 Wdh. 3. Übung 8 Sätze Klimmzüge im Untergriff à 10 Wdh. 4. Übung 4 Sätze Latziehen in den Nacken à 12 Wdh.

Mittwoch: Schultern

1. Übung 8 Sätze Frontheben Kurzhantel à 8 Wdh. 2. Übung 8 Sätze Seitheben an der Maschine à 8 Wdh. 3. Übung 7 Sätze LH-Nackenziehen à 8 Wdh. 4. Übung 6 Sätze Butterfly-Reverse à 8 Wdh.

Donnerstag: Arme

1. Übung 8 Sätze Bizeps Curls im Sitzen à 8 Wdh. 2. Übung 10 Sätze Dips mit Zusatzgewicht à 20 Wdh. 3. Übung 8 Sätze Bizeps Curls Langhantel à 8 Wdh.

Freitag: Beine

1. Übung Beinpresse 45° ins Positive 8 Sätze à 8 Wdh. 2. Übung Wadenheben stehend frei 8 Sätze à 8 Wdh. 3. Übung Beinbeugen sitzend Maschine 8 Sätze à 8 Wdh.

Samstag: Cardio & Bauchmuskeln

45 Minuten Cardio sowie 6 Sätze Bauchmuskeltraining à 20Wdh

Sonntag: Ruhetag

Was ist deiner Meinung nach die beste Trainingsmethode um guten Muskelaufbau zu erzielen ?

Gerätetraining, Cardio-Training und Ernährung sind die drei Säulen für effektiven Muskelaufbau. Bei der Ernährung ist es wichtig auf die richtige und effektive Nahrungsergänzung zu setzen.

Wie sieht Deine normale Ernährung aus?

Nach dem Aufstehen:

5 g L-GLUTAMIN 10 g HYPER AMINO FUSION

Frühstück:

100 g Haferflocken 30 g Buchweizen 8 Eiklar 20 g ISO-TECH 94 Obst ohne Honig 2 LIPODEX (in der Diät)

Zwischenmahlzeit:

50 g ISO-TECH 94 Mittagessen: 400 g Fleisch, Fisch oder Geflügel Salat Essig/Öl 50 g Reis

Vor dem Training:

300 g Kartoffel 2 Eiklar, 1Eßl Öl 2 Dosen Thunfisch 1 Flasche LIPORUSH sowie 30 Minuten vor dem Training 6 AMINOTROPIN und 2 LIPODEX

Nach dem Training:

50 g ISO-TECH 94 50 g ULTRA CARB 5 g L-GLUTAMIN

Abendessen:

400 g Fleisch, Fisch oder Geflügel (45 Min nach dem Training) 400 g gedünstetes Gemüse Zwischenmahlzeit: 50 g ISO-TECH 94 Vor dem Schlafen: 10 g AMINO 2500 1 Fläschchen MAG 250 6 ALPHA AMIO P.M. 5 g L-GLUTAMN

Wie sieht deine Diät aus

Mein oben beschriener Ernährungsplan ist auch ein Diätplan. Nur Diätplan hört sich so sehr nach Einschränkung und Verzicht an und das ist mit meinem Ernährungsplan nicht gegeben.

Welche Cardio Methode bevorzugst du und wann führst du es aus ?

Ohne konkrete Termine wie Fotoshootings oder Messen steht einmal die Woche Cardiotraining für 45 Minuten an. Hier bevorzuge ich den Stepper im Studio. Dies ist ein guter Ausgleich zum Kraftraining, fördert die Kondition und unterstützt die Fettverbrennung.

Wie bereitest du dich auf Fotoshootings vor ?

[one_half last="no"][/one_half][one_half last="yes"]Für Auftritte wie die Fibo oder Fotoshootings ändere ich nichts an meinem Trainings- oder Ernährungsplan. Vor dem konkreten Termin achte ich natürlich darauf, dass mein Bauch Flach bleibt und sich mein Wassergehalt im Körper reduziert. Während einer Messe beschränkt sich meine Ernährung dann auf Reis und Hähnchen.[/one_half]

Was für eine Rolle Spielt Fitness in Deinem Leben?

Fitness ist eine Lebenseinstellung für mich. Tägliches Fitnesstraining, gesunde Ernährung, ausreichende Erholung gehören zu meinem Alltag.

Treibst du noch weitere Sportarten?

Mich füllt mein Training im Studio so sehr aus, dass außer einem gelegentlichen Schwimmbadbesuch nicht mehr Zeit für Sport bleibt.

Welche Zukünftige Ziele verfolgst du?

In den USA hat die WBFF eigene Fitnessklassen mit entsprechenden Wettkämpfen die mich ansprechen. Sollten sich in Europa diese Fitnessklassen etablieren, so kann ich mir eine Teilnahme an solchen Wettkämpfen vorstellen.

Welche Tipps kannst du aus deiner Erfahrung den Lesern weiter geben ?

o Fitness bedeutet nicht nur Gewichte heben im Studio sondern heißt auch bewusste Ernährung. Langfristige Erfolge stellen sich nur mit diszipliniertem Ernährungs- und Trainingsverhalten ein. o Ausreichender Schlaf und Erholungsphasen sind wichtig für den Muskelaufbau. o „Train hard feel good“

Dein Motto?

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich wünsche den Lesern von fitnessfreaks.com viel Erfolg beim Erreichen des gewünschten persönlichen Fitnesslevels. Für Fragen einfach auf Facebook kontaktieren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Was ist mit LH-Nackenziehen gemeint

    Was ist mit LH-Nackenziehen gemeint? Schulterheben oder!

Newsletter bestellen und informiert sein!