Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Bis zu 400% mehr Leistung: 4 einfache Tipps für ein besseres Workout!

Viele Athleten verschenken extrem viel Potential in der Vorbereitung und dem Verhalten während sowie nach dem Training. Wir möchten dir 4 einfache Tipps aufzeigen, die insgesamt einen riesigen Effekt auf deine Leistung haben können!

1. Vorbereitung ist alles!

Wer sich richtig auf sein Training vorbereitet, der wird mehr Leistung erbringen. Du kannst diese Aussagen sehr einfach selbst überprüfen. Du bereitest dich intensiv auf dein Training vor, indem du dich kurz mit deinen Übungen beschäftigst, beispielsweise die Abläufe durchgehst, dir die alten Werte anschaust, deine Nahrungsaufnahme abstimmst und dich motivierst und schon fokussiert ins Training kommst. Dann gehst du einmal komplett gestresst oder einfach nur schnell ins Training, ohne eine Vorbereitungszeit und dies testest du mehrere Tage – du wirst den Unterschied merken. Viele denken, dass solch eine einfache Methode zur Steigerung der Leistung nichts bringt, doch das tut sie! Natürlich wirst du dadurch nicht 5 kg mehr drücken, doch wenn du die folgenden Tipps zu diesem addierst, dann wirst du auf Dauer wesentlich effektiver trainieren! Nimm dir Zeit für die Vorbereitung, nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. Dass soll nicht heißen, dass du 1h lang meditieren sollst, bevor es zum Training geht, allerdings geht es darum, nicht gestresst und unter Zeitdruck beim Gym anzukommen und die Abläufe ordentlich vorzunehmen, die dich optimal auf das Training einstimmen.

2. Die Ernährung rund um und während dem Training macht den Unterschied!

Die Ernährung macht einen großen Anteil aus, wenn es um sportliche Leistung und den Muskelaufbau geht. Diese Aussage wird wohl jeder der unsere Seite verfolgt, schon mehrfach vernommen haben. Allerdings wird das Nutritiontiming, bezüglich des direkten Einflusses auf das Training unterschätzt. Grundsätzlich geht es nicht darum, den Muskelaufbau zu beschleunigen, denn viele Studien haben gezeigt, dass in diesem Fall das Nutritiontiming weniger Einfluss besitzt, als man noch vor wenigen Jahren dachte. Es geht darum, die Nahrungsaufnahme und die ausgewählten Nährstoffe intelligent zu nutzen und beispielsweise die Wasser- und Proteinzufuhr zu timen oder bei langen Trainingseinheiten mit schnellem Zucker im Aktionsgetränk zu arbeiten. Wir haben bereits viele Artikel zu diesen Themen verfasst, daher möchten wir dich an dieser Stelle auf unser Artikelarchiv verweisen. Alle diese kleinen Stellschrauben werden eines bewirken – mehr Leistung!

3. Wenn der Fokus zu 100% stimmt, stimmt auch die Leistung!

Ein weiterer unterschätzter Einflussfaktor ist der Fokus auf das Training, die Übung und jede einzelne Wiederholung. Wer sich im Training mit vielen anderen Dingen beschäftigt, die nichts mit dem eigentlich Training zu tun haben, der wird sich selbst ein Bein stellen. Du solltest dich komplett auf deine Übungen konzentrieren und dementsprechend auch deine Technik kontrollieren. Ein guter Fokus kann folglich auch die Intensität der Übung und allgemein die Wirksamkeit auf das Training der Muskulatur stark beeinflussen. Versuche beim Training alles um dich herum abzuschalten, dann wirst du nochmals Leistung aus dir herausholen können.

4. Wirf alle Sorgen von Bord!

Wir leben in einer sehr gestressten Welt. Wer keinen Stress auf der Arbeit hat, der macht ihn sich zu Hause oder in einem anderen sozialen Umfeld. Dabei überschneiden sich oft Stresspotentiale, sodass Menschen nicht mehr zur Ruhe kommen. Wer ins Gym geht und Leistung erbringen möchte, der muss lernen, Stress vom Sport fern zu halten. Durch den Alltagsstress im Gym wirst du nicht richtig fokussiert sein, deine Konzentration ist gestört und du wirst bei den Übungen nicht das Maximum herausholen können. Wer lernt den Alltagsstress vor der Gym-Tür hinter sich zu lassen, der wird nicht nur einen hohen psychologischen Mehrwert erhalten, da er durch den Sport Probleme verarbeiten kann, sondern die Leistung und den Muskelaufbau unterstützen!

Fazit!

Wenn du viele Kleinigkeiten und besonders auch psychologische Aspekte beachtest, um dein Training immer weiter zu verbessern, wirst du einen riesigen Effekt erhalten. Mit den 400% mehr Leistung meinen wir nicht, dass du plötzlich das vierfache an Trainingsgewicht bewegen kannst, sondern du auf längere Sicht einen 4 x höheren Fortschritt bezüglich deines Ziels erreichen wirst, wenn du an dir arbeitest und dein Workout immer weiter verbesserst!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!