Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Die 35 besten Klimmzugvariationen & Tipps für mehr Wiederholungen

Wir zeigen dir 35 unterschiedliche Ausführungsarten und möchten dir Tipps geben, wie du die Wiederholungszahl deiner Klimmzüge erhöhen kannst und warum Klimmzüge so effektiv sind. Im folgenden Video seht ihr die 35 besten Klimmzugvariationen, welche ebenfalls unterschiedlichsten Fokus auf deine Rücken- und Armmuskulatur setzen. Unter dem Video findet ihr außerdem hilfreiche Tipps, falls ihr noch keine Klimmzüge ausführen könnt oder ihr eure Wiederholungszahl und somit eure Kraft beim Klimmzug verbessern möchtet. Wie du siehst, gibt es unzählige Variationen der Übung, welche alle unterschiedlichen Fokus auf deine Muskulatur besitzen. Grundsätzlich werden jedoch immer deine Rücken- und Armmuskulatur bei der Ausführung eines Klimmzuges sehr effektiv trainiert.

Warum sind Klimmzüge so effektiv für ein Muskeltraining?

- Klimmzüge sind nicht nur im Studio möglich, sondern ebenso an der frischen Luft und zu Hause und können so durch eingeschobene Workouts deinen Muskelaufbau und die Kraftentwicklung verbessern. - Der Klimmzug beansprucht den gesamten Oberkörper. Besonders der Latissimus wird extrem gut angesprochen, jedoch die gesamte Muskulatur des Rückens arbeitet bei der Ausführung des Klimmzugs mit. Je nach Klimmzugvariation ist der Bizeps mehr oder weniger stark bei der Übung eingebunden. - Keine Belastung der Wirbelsäule durch die hängende Ausführung. Effektiv durch die Arbeit mit dem eigenen Körpergewicht, welches jedoch noch durch ein Zusatzgewicht verstärkt werden kann. - Beim Klimmzug arbeitet man alleine mit seinem eigenen Körper, häufig gibt dies dem Trainierenden einen Extrapush, um noch mehr aus sich herauszuholen und so noch effektiver den Muskel zu trainieren - sehr gute Kontraktion der Muskulatur sowie Stretching bei einer korrekten Technik

Du bist Anfänger und kannst noch keinen Klimmzug? Kein Problem!

Jeder hat einmal klein angefangen, so auch beim Klimmzug. Wer genetisch nicht mit allzu viel Rückenmuskulatur ausgestattet ist, der wird zu Beginn seiner Trainingskarriere evtl. keine Klimmzüge ausführen können. Doch wie trainieren, um den Rücken zu stärken? Grundsätzlich solltest du Grundübungen mit speziellen Übungen für den Latissimus einsetzen, um deinen Rücken zu stärken und somit bald auch Klimmzüge ausführen zu können. Zum einen solltest du immer Kreuzheben und Ruderübungen in deinem Plan aufnehmen. Wenn du diese ausführst, wirst du deinen gesamten Rücken stärken und so deinem Ziel der Klimmzüge auch näher kommen. Auf der anderen Seite können gezielte Übungen wie Latziehen und auch Klimmzüge an der Klimmzugmaschine dabei helfen, dass sich dein Latissimus und auch das Gefühl für einen Klimmzug verbessern kann. Erste Ansätze können auch Klimmzüge im Untergriff sein, denn im Gegensatz zum Obergriff arbeitet der Bizeps bei dieser Variation sehr stark mit - dadurch wirst du meist leichter einen Klimmzug bewältigen können. Wer jedoch durch Klimmzüge seinen Rücken effektiv trainieren möchte, der sollte besser Klimmzüge im Obergriff ausführen.

Wie verbessere ich meine Kraft bei Klimmzügen?

Wer bei Klimmzügen stagniert, wird dies häufig auch bei anderen Rückenübungen tun. Dann heißt es, Technik checken und wenn nötig Variationen einbauen, um dem Muskel einen neuen Reiz zum Wachstum zu geben. Auch Intensitätstechniken können Abhilfe schaffen. Eine sehr gute Methode ist das Benutzen eines Dipgürtels. Dieser dient durch das Anbringen von Gewichtscheiben als Zusatzgewicht. Dein Körper hat sich evtl. an das Trainingsgewicht gewöhnt, durch ein Zusatzgewicht kannst du dies verhindern. Beginne mit einem sehr kleinen Zusatzgewicht. Wer sich auf ein stattliches Zusatzgewicht und die gleiche Wiederholungszahl hochgearbeitet hat, der wird nicht schlecht staunen, wie einfach „normale“ (ohne Zusatzgewicht) Klimmzüge jetzt für ihn sind. Auch durch den Einsatz unterschiedlicher Variationen können Schwachpunkte ausgemerzt werden und deine Kraft bei den Klimmzügen wird steigen.

Fazit

Klimmzüge werden immer wieder als wichtige und sehr effektive Rückenübung empfohlen und dies eindeutig zu Recht. Wir können dir nur empfehlen, Klimmzüge in deinen Plan einzubauen. Das integrierte Video zeigt eindrucksvoll was für Variationen es gibt, welche du ebenfalls für dein Training nutzen kannst.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!