Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

Mark Wahlbergs Training für PAIN & GAIN!

Im folgenden Artikel bekommst du durch das Video von Mark Wahlberg Einblicke in seine Vorbereitung zum Kinofilm PAIN & GAIN! Mark Wahlberg ist ein sehr erfolgreicher Schauspieler und wird sicherlich allen Fitnessfreaks bekannt sein. Er ist schon sein ganzes Leben ein extrem sportlicher Mensch und probierte schon sämtliche Sportarten aus. Schon als junger Erwachsener und selbst als Teenie, konnte der heutige Superstar mit seinem muskulösen Körper glänzen und den ein oder anderen Job als Model etc. an Land ziehen. Der folgende Videoclip zeigt Mark Wahlberg bei den Vorbereitungen zu dem Kinostreifen PAIN & GAIN und gibt dir ein paar Einblicke in Marks Training:

Das Training von Mark Wahlberg!

Wer sich das Training von Mark Wahlberg genauer anschaut, der wird schnell feststellen, dass er wirklich mit Biss bei der Sache ist. Neben hartem Muskeltraining, betreibt er viele explosive Einheiten sowie Dehnübungen. Alle diese Übungen wirken sehr gut koordiniert und ausgeführt. Mark zeigt wirklich Power beim Training. Der Superstar besitzt sein eigenes, sehr gut ausgestattetes Fitnessstudio und ist wohl einer der sportverrücktesten Filmstars überhaupt. Als Star wird er durch seinen eigenen Personal-Trainer betreut, welcher die Abläufe genau analysiert und das Maximum aus seiner Leistung rausholt. Einen solchen Trainer benötigt man aber prinzipiell nicht. Viele Sportler, die bei ihren Zielen scheitern, beziehen es häufig darauf, dass sie sich keinen eigenen Trainer leisten können, sie die Zeit nicht richtig nutzen können oder ihnen die Ressourcen für gesunde Ernährung fehlen. Diese Aussage ist meistens jedoch vollkommener Quatsch. Die meisten Menschen in Deutschland können sich gesunde und sportive Ernährung leisten und wer Zeit finden möchte, wird diese meist auch aufbringen können.

Ist der Aufbau von so viel Muskulatur „natural“ möglich?!

Man hört immer wieder, dass Mark Wahlberg in 2 Monaten intensive Vorbereitungszeit rund 20 kg Muskelmasse aufgebaut haben soll. Da Mark schon sehr lange Sport treibt, konnte er evtl. von einem Memory-Effekt profitieren. Gehen wir allerdings davon aus, dass er sich wirklich um reine Muskelmasse handeln soll, ist dies in 2 Monaten komplett unmöglich. Aber machen wir uns nichts vor, viele Stars werden auch auf illegale Substanzen, egal ob zum Abnehmen oder Zunehmen zurückgreifen müssen, um sich auf ihre Rollen vorzubereiten. Wer mag es ihm auch verübeln, denn irgendwo gehört es teilweise zu seinem Job, wenn er erfolgreich sein möchte. Die Tatsache, dass evtl. nachgeholfen wurde, was wir natürlich nicht grundsätzlich aussprechen werden, tut jedoch nichts zur Sache, dass das Training sehr gut aussieht und für einen Sportfreak wie Mark, die Vorbereitung auf den Film sicher anstrengend jedoch auch viel Spaß bedeutete.

Fazit

Mark Wahlberg hat für die Vorbereitung auf den Film Pain & Gain sicherlich sehr intensiv und hart trainiert. Das Video zeigt eindrucksvoll, dass er sich beim Training sehr fokussiert, voll bei der Sache ist und auch Spaß daran hat. Er trainierte zu dieser Zeit auch oft mit Dwayne „The Rock“ Johnson zusammen und wer das Training von The Rock und seine Systeme kennt, der weiß dass er keine halben Sachen macht. Wir finden den Einblick von seiner Vorbereitung sehr interessant und großes Lob an seine Leistung!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!