Service-Line +49 322 210 956-22 / Mo.-Fr. 07:00 - 17:00
ab EUR 40 versandkostenfrei für DE

The Rocks Hardcore Schulter- und Nackentraining!

Einer der wohl muskulösesten und derzeit auch erfolgreichsten Hollywoodstars Dwayne „The Rock“ Johnson ist ein leidenschaftlicher Athlet! Er zeigt uns Einblicke in sein Training. Dieses Training inspiriert und motiviert! Das Trainingsvideo von The Rock:

Welche Übungen nutzt The Rock in seinem Video?

The Rock trainiert in diesem Video ausschließlich die Schultern und den Nacken. Zum Einsatz kommt klassisches Seitheben, Frontheben und Schulterdrücken mit den Kurzhanteln. Für den Nacken macht er Shrugs mit der Langhantel.

Sind diese Übungen effektiv für dich?!

The Rock ist ein sehr erfahrener Athlet und Experte im Bereich Training. Als Experte weiß er genau, was für seinen Körper effektiv funktioniert. The Rock setzt unterschiedliche Trainingspläne ein, unter anderem einen sehr hohen Split, bei welchem er selbst kleinere Muskelgruppen häufig ausgiebig trainiert oder sogar zweimal am Tag ins Gym geht. Wer sich ein solches Trainingspensum erlauben kann, der wird viele Möglichkeiten beim Umsetzen eines Trainingsplanes besitzen. Als extrem fortgeschrittener Athlet, bietet es sich an einen Split zu verwenden, um den Muskel effektiv reizen zu können. The Rock setzt in seinen Trainingseinheiten ebenfalls immer auf die klassischen Grundübungen. Die Ausführungen der gezeigten Übungen sind sehr technisch sehr gut ausgeführt und der Fokus beeindruckend. Es ist sofort zu spüren, dass dieser Athlet weiß was er da tut und er alles gibt, um eine gute Trainingseinheit zu absolvieren.

So sieht Intensität aus!

Wer bei dem Video auf the Rocks Blick achtet und die Anspannung im Körper sieht, wird eine extreme Intensität bemerken. The Rock trainiert sehr leidenschaftlich und genau dass ist es, was vielen Athleten schwer fällt. Es geht nicht immer darum, nur auf die Technik zu achten und sich auf einen Bewegungsablauf zu konzentrieren. Die Technik sollte ohnehin stimmen und durch spezifische Trainingseinheiten optimiert werden. Es sollte einem Athlet mehr darum gehen, die Leidenschaft mit in die Ausführung zu bringen und wirklich alles zu geben! Spüre die Hantel, deine Muskelkontraktion und fokussiere dich auf die Übung und dann gib explosionsartig alles, um effektiv zu trainieren. The Rock zeigt eine beeindruckende Intensität. Der „FOCUS“ scheint bei the Rock definitiv zu stimmen. Auf all seinen Trainingsvideos kannst du sehen, wie konzentriert er bei der Sache ist, so lange er keine Späße für die Kamera macht. The Rock begeistert und inspiriert nicht nur durch seine Athletik, sondern ebenso durch seine Art zu trainieren und andere zu motivieren. Dwayne hat schon zahlreiche Athleten gecoacht, dabei ist ihm auch die mentale Stärke und der Willen extrem wichtig und dies merkst du sicherlich auch, wenn du ihm beim Training zuschaust. Abgesehen davon, ist er natürlich ein super Schauspieler - Respekt!

Unser Tipp!

Ob ein extra Schulter- oder Nackentraining für dich das Richtige ist, musst du selbst herausfinden, für Anfänger und leicht Fortgeschrittene sollte ein solches Isolationstraining jedoch nicht unbedingt effektiv sein. Verlerne es nicht mit Leidenschaft zu trainieren. Auch wenn die Technik stimmen muss, sollte dein Fokus nicht nur auf ihr liegen. Habe Spaß beim Training, bringe deine Leidenschaft mit hinein und feiere Erfolge, so wirst du dich immer wieder aufs Neue motivieren können. The Rock kann an dieser Stelle eine gute Inspiration sein, denn wenn du ihm beim Training zusiehst, wirst du den „FOCUS“ förmliche spüren können - eine super Motivation!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter bestellen und informiert sein!